Anzeige
Aktuelles

Anzeige

Mit über zwei Promille den Parkplatz verfehlt

25. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Röbeler Gustav-Melkert-Straße hatte ein Autofahrer beim Einparken gestern Abend offenbar mächtige Schwierigkeiten und rammte einen anderen Wagen. Er kümmerte sich aber nicht weiter um den Unfall, sondern ging in seine Wohnung. Doch der Geschädigte hatte den Vorfall mitbekommen und so klingelten wenig später die Röbeler Beamten an der Tür des Parkplatz-Rowdys.
Das erste, was ihnen entgegen schlug, war eine mächtige Alkoholfahne.
Schließlich pustete der Mann 2,13 Promille und musste seinen Führerschein abgeben. Ihm droht jetzt ein Strafverfahren.
Schaden: 1500 Euro.


Schloss-Geschichten und Bilder gesucht

25. Januar 2015 in Allgemein, Historisch, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Es ist zweifellos eines der schönsten Schlösser der Region und es hat eine wechselvolle Geschichte: Das Schloss Klink, 1898 am Ufer der Müritz von Arthur und Hedwig von Schnitzler gebaut. Diese wechselvolle Geschichte möchten Eigentümer Guido Gabriel und Marketing-Chefin Katrin Holst gerne in einer Ausstellung zeigen und hoffen dabei auf die Hilfe der Müritzer.

Weiterlesen


Bilder, die bewegen

25. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Diese Bilder muss man einfach immer wieder anschauen: Christine und Denny Rosen – beide sind in der Freiwilligen Feuerwehr Waren engagiert – haben Nachwuchs bekommen: Am 2. Januar erblickte ihre Tochter Fritzi das Licht der Welt.
Klar, dass die Feuerwehr von Anfang an zum Leben von Fritzi dazu gehört.

Und da hatten die glücklichen Eltern eine tolle Idee: Fotos fürs Familienalbum in Feuerwehrkluft.

Im Warener Fotografen Ole Steindorf-Sabath fanden Christine und Denny einen tollen Partner, der ihnen bei der Umsetzung half.
Das fantastische Ergebnis können Sie hier bewundern – bitte anklicken:



Die Angst geht um

24. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Nachricht von der beabsichtigten Schließung des Fleisch- und Wurstherstellers in Waren sorgt nicht nur an der Müritz für Unruhe.
Nachdem das “Haller Kreisblatt” über die Entlassung der 120 Mitarbeiter berichtet hat, geht auch im nordrhein-westfälischen Versmold die Angst um. Denn auch dort hatte Nölke einen Betrieb, der vor wenigen Wochen von der “zur Mühlen Gruppe” übernommen wurde.
Wie uns die zuständige Redakteurin erzählt hat, war in Versmold nach der Übernahme eigentliche für Januar eine Betriebsversammlung angekündigt worden – bis heute hat es die aber nicht gegeben.
Jetzt ist die Angst verständlicher Weise groß, dass den dortigen Mitarbeitern das gleiche Schicksal droht wie den Warenern.
Wir bleiben ‘dran!

HallerHaller


Röbeler Häuser zaubern Lächeln auf die Gesichter

24. Januar 2015 in Allgemein, Röbel - 0 Kommentar(e)

1.Platz2Als Glücksfall bezeichnete Röbels Bürgermeister Heiner Müller den Kauf des Hauses Predigerstraße 13 durch Susan Rosenow. Denn die kuntssinnige Hausherrin und ihr sachkundiger Ehemann – ein Tischlermeister –  sanierten das stark in die Jahre gekommene Gebäude mit viel Liebe zum Detail und machten es zu einem wahren Hingucker. Dafür gab’s beim gestrigen Neujahrsempfang die Auszeichnung “Schönsten Haus 2014”.

Weiterlesen



Wohl doch kein Luxus-Hotel am Müritzufer

24. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Es gibt Warener, die sprechen schon ganz offen von einem Fluch, der auf dem Grundstück des einstigen “Müritzringes” liegt. So richtig begeistert war zwar  niemand, als im Hochsommer vergangenen Jahres eine Investmentgesellschaft neue Pläne für das Areal am Kietz vorgestellt hat. Aber dass die schon kurze Zeit später wieder null und nichtig sind, hätte auch niemand vermutet.

Weiterlesen