Anzeige
Aktuelles

Nach Infektion: Gesundheitsamt ermittelt Kontaktpersonen

5. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) informieren: Eine an Covid-19 erkrankte Person aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hatte im Heimatlandkreis sowie in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald Kontakte zu sehr vielen Menschen, beispielsweise bei Gottesdiensten in Demmin, Stralsund und Grimmen.
Die Gesundheitsämter der Landkreise haben alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Ermittlung und Information der Kontaktpersonen.

Weiterlesen


Anzeige

Gleich zwei Quads in Mirow gestohlen

5. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Nacht vom 3. zum 4. Juni sind von einem Quadverleih in Mirow/Starsow zwei Quads entwendet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu dem umfriedeten Gelände in Starsow direkt an der L25 verschafft und anschließend zwei Quads im Wert von insgesamt ca. 5.000 Euro mitgenommen.

Weiterlesen


Damit die Kids jetzt richtig ackern können

5. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)


Jetzt kann es im neuen Schulgarten der Warener Arche-Schule richtig losgehen: Ende April mit Profi Aaron Göpper angelegt, wächst in den Beeten schon einiges, doch für die Pflege und auch die Ernte fehlte noch etwas ganz wichtiges: Die richtigen Gartengeräte. Darum hat sich der Warener Vermögensberater Reimo Boese gekümmert. Gestern rückte er mit einer umfangreichen Ausstattung im Schulgarten an.

Weiterlesen


Angebot an Lehrstellen auf Vorjahresniveau, Rückgang bei den Bewerbern

5. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)


„Unser gemeinsames Ziel muss es sein, einen Ausbildungsjahrgang Corona zu verhindern.“
Mit diesen Worten appelliert Arbeitsagenturchef Thomas Besse eindringlich an die Betriebe: „Bilden Sie auch in diesem Jahr aus, ansonsten fehlen ihnen die Fachkräfte von morgen!“ Und weiter sagt er: Arbeitsagentur und Jobcenter im Landkreis werden alles Mögliche tun, Auszubildenden, die ihre Lehrstelle aufgrund der Insolvenz ihres Ausbildungsbetriebes bzw. vollständiger Betriebsschließung verlieren, schnellstmöglich an einen anderen Ausbildungsbetrieb zu vermitteln.

Weiterlesen


Ein interessanter Blick in Warens jüngste Geschichte

5. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein - 4 Kommentar(e)

Ein besonderes Buch wurde gestern einer kleinen Gruppe von Warenern präsentiert. Ein Buch von Warenern, das an die Ereignisse vor 30 Jahren zur Wendezeit errinnern will. Eigentlich sollte das Buch einer großen Öffentlichkeit präsentiert werden, aber durch Corona war dies nicht möglich. So trafen sich im Stadtgeschichtlichen Museum die Autoren und zahlreiche Medienvertreter.

Weiterlesen


Hund kommt bei Unfall ums Leben

4. Juni 2020 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der Straße zwischen Röbel und Bollewick ist heute Abend ein Hund tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Röbel lief er herrenlos umher und leider auch auf der Straße. Der Autofahrer hatte keine Chance, auszuweichen.
Der Schäferhund verendete am Unfallort, der Schaden am Pkw beläuft sich auf geschätzte 5.000 Euro.


Schwein gehabt: Fridolin hat‘s jetzt richtig gut

4. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Abgemagert und verängstigt: Frischling „Fridolin“ hatte mächtig Schwein: Die ersten Tage im Leben von „Fridolin“ waren hart. Völlig verängstigt und abgemagert lag der Frischling auf einem Feld nahe Rechlin. Von der Bache war weit und breit keine Spur. Und so kam es wie es kommen musste, der Frischling landete bei Jens-Uwe Schulz in Rechlin. Der 55-jährige Fahrschullehrer nahm Fridolin in seine Obhut. Schon seine Eltern kümmerten sich damals, noch zu DDR-Zeiten, um kleine Wildschweine. Vermutlich hat es sich in dem Dorf herumgesprochen, dass seine Eltern früher kleine Wildschweine aufzogen.

Weiterlesen



(Reklame) Frisches Biofleisch aus Klocksin

4. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der beliebte Biohof Peitz in Klocksin gibt den nächsten Verkaufstermin für das frische Rindfleisch direkt vom Hof bekannt. Am 13. Juni kann das feinste Biofleisch von den Uckermärker Färsen von 10 bis 18 Uhr direkt auf dem Hof abgeholt werden.

Wählen Sie zwischen unserem “Köstlichkeiten Paket” und “Feinschmecker Paket” oder suchen Sie sich das passende Fleisch aus unseren Einzelteilen aus.

Schaut auf unserer Seite nach unserem Angebot und bestellt rechtzeitig vor.
www.biohof-peitz.de


(Reklame) Ein Jahr nach der Fusion – Raiffeisenbank blickt zurück und führt neues Hausbank-Modell ein

4. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Zum 01. August 2019 haben die Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte eG und die Raiffeisenbank eG, Malchin fusioniert.  Seither ist etwa ein Jahr vergangen. Diese Zeit hat die Bank genutzt, um sich im neuen gemeinsamen Geschäftsgebiet als eine starke, regional verwurzelte Genossenschaftsbank aufzustellen. „Wir sind in dieser Zeit bestmöglich zusammengewachsen, haben viele interne Bearbeitungsprozesse zusammengeführt und zum Nutzen unserer Kunden optimiert. Ebenfalls haben wir unsere Leistungsangebote vor Ort verbessert und uns dabei den Herausforderungen unser Zeit – besonders im Bereich der Digitalisierung –gestellt”, so Chris Wallbaum, Vorstand der Bank.“
Die derzeitige Situation rund um die Corona-Pandemie ist dabei auch an der Bank nicht spurlos vorübergezogen. „Auch wir mussten zeitweise Filialen schließen, Öffnungszeiten verändern und neue Wege der  Kommunikation mit unseren Kunden finden”, berichtet Chris Wallbaum. Nun möchten wir unter Berücksichtigung der geltenden Regelungen und Schutzmaßnahmen versuchen, zu einer neuen Normalität zurückzukehren.“

Weiterlesen


Im Mai erneut mehr Arbeitslose an der Seenplatte

4. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auch im Mai zeigt sich: Die Corona-Krise schlägt auf dem Arbeitsmarkt im Seenplatte-Landkreis durch. Die Zahl der Arbeitslosen steigt, gleichzeitig melden mehr Unternehmen Kurzarbeit an. Nach dem deutlichen Anstieg im April mit 1.967 Anzeigen, fällt der Anstieg mit 139 neuen Anzeigen im Mai deutlich moderater aus. Im Mai waren in der Seenplatte 12.319 Menschen ohne Job. 297 mehr als im April. Die Arbeitslosenquote liegt bei 9,4 Prozent. Im Mai 2019 lag die Quote bei 8,4 Prozent. Im Vorjahresvergleich ist ein Anstieg von 1.225 oder 11 Prozent zu verzeichnen. Dieser deutliche Anstieg ist maßgeblich eine Folge des Coronavirus und betrifft nahezu alle Branchen. Im Besonderen die Gastronomie, das Hotel- und Gastgewerbe, Reiseveranstalter sowie die Dienstleistungsbranche.

Weiterlesen


Kraftstoffpreise: Anstieg vorerst gebremst

4. Juni 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen haben im Vergleich zur vergangenen Woche leicht nachgegeben. Wie die aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, sank der Preis für einen Liter Super E10 gegenüber der Vorwoche im bundesweiten Mittel um 0,5 Cent auf 1,191 Euro. Ähnlich der Preisrückgang bei Diesel: Ein Liter kostet derzeit im Schnitt 1,057 Euro, das ist ein Minus von 0,6 Cent. Damit ist der Anstieg an den Zapfsäulen, den der ADAC in den vergangenen vier Wochen registriert hatte, fürs Erste gestoppt.

Weiterlesen