Aktuelles

Wieder Kerzen für den guten Zweck

17. November 2015 in Allgemein, Röbel, Sport - 0 Kommentar(e)

“Lichter an in Röbel”! Röbels größte Spendenaktion geht in die dritte Runde. Eine Gemeinschaftsaktion des PSV Röbel-Müritz e. V. und dem EGN Baumarkt Röbel in Zusammenarbeit mit dem Wittich Verlag in Sietow, DJ Falo und vielen mitwirkenden Geschäften der Stadt.

Weiterlesen


Lustiges Spektakel zum 35. Geburtstag der Warener Eisvögel

17. November 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)
Die Warener Eisvögel feiern am kommenden Wochenende Geburtstag und erwarten viele Partygäste. So kommen zum 35. Jubiläum Winterschwimmer unter anderem aus Bayern, Bielefeld, Pirna, Brandenburg, Rostock und Stralsund.
Am Sonnabend, 21. November, wollen die abgehärteten Frauen und Männer dann ab 14 Uhr in der Warener “Kuhtränke” ein erfrischendes Bad nehmen. Rund 80 Eisbader steigen in die Müritz und vielleicht sogar noch mehr, denn jeder, der Lust hat, kann mitmachen.
Die Geburtstagskinder würden sich über viele Zuschauer freuen und wollen in der ersten Etage der gegenüber liegenden Jugendherberge sogar auf die Adventszeit einstimmen. Und zwar gemeinsam mit der Kreativwerkstatt von Kathrin Pöhls aus Waren.
Eis1 Kopie

Anzeige

Polizei-Tipps für Laubenpieper

17. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

burglar breaking inWinterzeit gleich Ruhezeit für den Garten? Leider nicht immer. Die Realität meldet sich mitunter doch sehr abrupt zurück.
Die Gartenlaube sieht aus wie ein Schlachtfeld. Einbrecher haben während der Abwesenheit des Gartenbesitzers die Gunst der Stunde oder besser gesagt der Wochen genutzt, um sich ungehemmt an fremden Eigentum zu bedienen.

Die Polizei gibt jetzt Tipps, wie Laubenpieper ihre Gärten winterfest machen können.

Weiterlesen


Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 192

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
OpelSAus bislang nicht geklärter Ursache kam am Schmachthägener Wald auf der B 192 heute Nachmittag ein Pkw aus dem Salzlandkreis, der in Richtung Waren wollte, auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Laster einer Baufirma zusammen. Außerdem krachte ein weiterer Pkw in die Unfallstelle.
Der Lkw- und der Autofahrer erlitten Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Schwere der Verletzungen können noch keine Angaben gemacht werden.
Auch die Warener Feuerwehr war im Einsatz.
Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 20 000 Euro.
Die Bergung dauert noch an, deshalb ist die B 192 weiterhin voll gesperrt.
Opelputt

Zwei Siege und eine Niederlage beim Schach

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Chess figure, business concept strategy, leadership, team and suAm Wochenende trat die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft ESV Waren/SV Malchow in der Landesliga West erstmals zu einem Heimkampf in der Malchower Werleburg an.

Die Gäste vom SC Mecklenburger Springer wollten jedoch nicht einfach die Punkte abgeben, und es entwickelte sich an allen Brettern ein ausgeglichener Kampf.

Weiterlesen


Jede Menge Diesel abgezapft

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)
Am Wochenende sind von einem umfriedeten Firmengelände in der Dorfstraße in Grabowhöfe ca. 2 000 Liter Dieselkraftstoff entwendet worden.
Bisher unbekannte Täter haben sich widerrechtlich Zutritt zu dem Gelände verschafft und aus verschiedenen dort abgestellten Fahrzeugen sowie aus dem Behälter der Tankstelle insgesamt 2000 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt.
Die Kriminalpolizei war vor Ort und hat Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an.


Malchower Grundschüler verpassen knapp einen Medaillenrang

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Sport - 0 Kommentar(e)

Die achtjährigen Grundschüler Nils Prey, Tom Karff und Milan Wilken (Foto von links nach rechts) haben vor wenigen Tagen als Mannschaft der Goethe-Schule Malchow am Schulschach-Cup in der Wettkampfklasse I (Grundschulen Klasse 1-4) als Viertplatzierte unter 26 teilnehmenden Mannschaften eine Medaille knapp verpasst. A
m Ende fehlte im Endklassement nur ein halber Brettpunkt zum Bronzerang.

Trotzdem ein schöner Erfolg für die drei Schüler, die seit zwei Jahren den Schulschachkurs des SV Malchower Schachinsel an der Fleesenseeschule besuchen, der jeden Freitag ab 16.30 Uhr stattfindet und offen für alle Malchower Schüler ist. Neue Interessierte Schüler sind dort herzlich willkommen.


Ein Paradies für Bücherfreunde

16. November 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Round bookshelf in public librarySchnäppchenjäger aufgepasst! In der Warener Stadtbibliothek beginnt morgen wieder der traditionelle Buchverkauf. Bis zum 28. November können die Besucher zu den gewohnten Öffnungszeiten zwischen ausgesonderten Mehrfachexemplaren und Schenkungen stöbern und diese zu einem kleinen Preis kaufen.

Dabei sind unterhaltsame Romane genauso im Angebot wie spannende Sachbücher, lustige Kinderbücher oder auch Videos.


H2…OHhhhh! Wassertag für 250 Krankenschwestern und Pfleger

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Wasser1Unser Körper besteht zu fast 70 Prozent aus Wasser und braucht daher viel Flüssigkeit. Rund zwei Liter am Tag sollte man trinken für körperliche und geistige Gesundheit.

Die berufstätige Bevölkerung ist die meiste Zeit des Tages am Arbeitsplatz. Auch dort sollte man ans regelmäßige Trinken denken. Die Theorie kennt jeder, aber wie sieht es in der Praxis aus? Vor allem in einem stressigen Job wie in einem Klinikum?

Weiterlesen


Klinks Bürgermeister tritt zurück

16. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Gemeinde Klink muss in Kürze gewählt werden: Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” ist der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde, Ulrich Hohls, der erst im vergangenen Jahr wiedergewählt wurde, jetzt aus persönlichen Gründen zurückgetreten.
Bis zur Neuwahl amtiert nun seine Stellvertreterin Heike Glaß.

KlinkGrafHerbst


Pkw auf de A 19 ausgebrannt

15. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Heute Abend geriet gegen 19.45 Uhr auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock zwischen den Anschlussstellen Machow und Linstow ein Pkw Skoda Fabia in Brand. Ursache hierfür war nach Polizeiangaben ein technischer Defekt am Fahrzeug.
Das Auto brannte vollständig aus.
Für die Löscharbeiten musste die Autobahn für etwa 20 Minuten voll gesperrt werden.
Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt.
Die Feuerwehr Malchow war im Einsatz.