Anzeige
Aktuelles

Wieder online

16. Januar 2014 in Allgemein, Malchow - 1 Kommentar(e)

Die Homepage www.stadt-malchow.de funktioniert zwar immer noch nicht, aber die Stadtverwaltung Malchow kann seit heute Nachmittag zumindest wieder Mails verschicken und erhalten. Das war seit Montag nicht möglich, weil ein Dienstleister aus Versehen die Internetadresse abgemeldet hatte.


Anzeige

Anzeige

Warener Schornsteinfeger beim Landes-Chef

16. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Schornsteinfeger-Obermeister Ingo Ziola überbrachte gemeinsam mit seinen Kollegen Heiko Karmoll aus Güstrow und Mario Karwath aus Waren (rechts) vom Vorstand der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern die besten Wünsche für das Jahr 2014 an Ministerpräsident Erwin Sellering.
Sie überreichten dem Ministerpräsidenten einen Glücksbringer aus Metall, einen Kehrbesen sowie einen Schornsteinfeger-Kalender 2014. Der Ministerpräsident gab die guten Wünsche für das neue Jahr zurück und übergab den Handwerkern in Schwarz vierblättrige Kleeblätter aus Schokolade.

Titel


Anzeige

Ärzte lassen tief blicken…

16. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 10 Kommentar(e)

Enno3Mit einer überaus erfolgreichen Live-OP-Veranstaltung ist das Müritz-Klinikum in das 100. Jubiläums-Jahr gestartet. Gestern Abend haben die Urologen unter der Leitung von Chefarzt Dr. Andreas Baars  verschiedene OP-Methoden präsentiert, die neu und für die Patienten ein unwahrscheinlicher Gewinn sind.

Weiterlesen


Volles Haus heute im Müritz-Klinikum

15. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Live-Operationen der Urologie im MediClin Müritz-Klinikum stoßen offenbar auf Riesen-Interesse. Wie wie aus dem Klinikum erfahren haben, sind für die Veranstaltung heute Nachmittag mehr als 100 Interessierte angemeldet. Es bleibt also kein Platz mehr frei.


Malchow seit Tagen offline

15. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nicht nur, dass die Stadt Malchow seit Tagen weder Mails schicken noch Mails empfangen kann, auch die Homepage der Inselstadt ist offline – abgemeldet am 12. Januar 2014, wie der Internetdienst www.denic.de verrät. Eigentlich wollte die Verwaltung nur eine einzige Mail-Adresse abmelden, nämlich die des Strandbades, doch das scheint der Anbieter wohl falsch verstanden zu haben und löschte gleich alle Stadt-Malchow-Mails. Bis heute funktionieren die Adressen nicht. So läuft das Fax der Stadtverwaltung derzeit wohl so viel, wie schon seit Jahren nicht mehr.
Wie lange es dauert, bis die Inselstadt auch online wieder eine Rolle spielt, scheint ungewiss.



Junger Räuber entschuldigt sich

15. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 2 Kommentar(e)

Mit dieser Post hat Christian Däuble nicht gerechnet: Der Inhaber des Warener Hafenbistros ist mehr als erstaunt über einen Brief, den er in diesen Tagen erhielt. Die zwei handschriftlich beschriebenen Seiten stammen nämlich von dem 20-jährigen Warener, der ihn kurz vor dem Jahreswechsel überfallen und mit einer Gaspistole verletzt hat.

Weiterlesen



Unternehmer des Jahres gesucht

14. Januar 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Wirtschaftsministerium sucht mit den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, dem Ostdeutschen Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern und mit der Vereinigung der Unternehmensverbände zum siebten Mal im Rahmen eines landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs den „Unternehmer des Jahres“.

Weiterlesen