Anzeige
Aktuelles

Stimmungsvoller Empfang

23. November 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Waren - 0 Kommentar(e)

Bevor unsere große Bildergalerie vom gestrigen Flanierball im Radisson blu Resort Schloss Fleesensee online geht, hier schon mal ein kleiner Eindruck davon, wie die 800 Gäste empfangen wurden:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

Mit den Stars auf Du und Du

23. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Tom1Es nennt sich “Band Aid 30” und soll im Kampf gegen Ebola helfen: 30 deutsche Sänger haben in dieser Woche eine neue Version des Charity-Songs “Do They Know It’s Christmas” aufgenommen. Die Initiative ging von Bob Geldorf aus, der bereits britische und amerikanische Stars bewegen konnte, den Song neu aufzunehmen. Was an der Müritz sicher niemand weiß: Einen großen Anteil an der deutschen Version hat ein Warener.

Weiterlesen


Hoher Schaden

23. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Rund 30 000 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der B 192 am Abzweig Eldenholz ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, hielt ein Wagen bei Rot, ein nachfolgender Fahrer bemerkte das zu spät und krachte auf. Beide Fahrzeuge – darunter ein hochwertiger Geländewagen – mussten abgeschleppt werden. Die Insassen blieben zum Glück unverletzt.

Anzeige

Baumarkt bietet Unterhaltung für die ganze Familie

22. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

ObiW1Wer zuerst kommt…. Im Warener OBI-Markt beginnt bereits heute der große Tannenbaumverkauf. “Das klingt für manch einen vielleicht ziemlich früh, aber bei uns hat das Tradition und viele Kunden warten auch schon darauf. Sie wollen nicht alle Besorgungen erst kurz vor dem Fest erledigen”, berichtet Marktleiter Jens Müller. Und damit schon ein bisschen weihnachtliche Stimmung aufkommt, gibt’s heute Glühwein und Gebäck und für Baumkäufer noch eine Flasche Glühwein oben ‘drauf.

Weiterlesen


Verunfallter außer Lebensgefahr

22. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Es gibt Gespräche, die schieben auch Journalisten gerne vor sich her. Ich hatte gestern so ein Telefonat, um das ich mich am liebsten gedrückt hätte: Ein Anruf bei der Ehefrau des Mannes, der bei einem Unfall am Montag dieser Woche auf der B 192 bei Klein Plasten lebensbedrohlich verletzt wurde. Der Kontakt kam über die sozialen Netzwerke zustande. Aber vor allem, weil die Ehefrau sehr, sehr gerne den Ersthelfern danken möchte.

Weiterlesen


Anzeige nach Stadtvertretersitzung

22. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Die letzte Stadtvertretersitzung in Waren – wir haben berichtet – wird ein juristisches Nachspiel haben.Der Vertreter des BUND, Jochen Eicke, der von der NPD-Stadtvertreterin Doris Zutt indirekt als “Hitler” bezeichnet wurde, hat Strafanzeige gestellt. Und zwar wegen Beleidigung und wegen des Verdachtes der Volksverhetzung.Und während immer mehr Stadtvertreter und auch Warens Bürgermeister Norbert Möller (SPD) erklären, diesen Zwischenruf der NPD-Frau ebenfalls gehört zu haben, sagt Stadtpräsident René Drühl (CDU), dass ihm dieser Zwischenruf wohl entgangen ist.


Unternehmen helfen Bedürftigen der Müritz-Region

22. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Sie fahren mehr als 250 000 Kilometer im Jahr, um Bedürftigen in der Müritz-Region zu helfen und sie kommen mitunter an ihre Grenzen – nicht nur finanziell: Die Warener Tafel versorgt rund 3500 bedürftige Menschen im ehemaligen Müritzkreis und ist mir ihren Fahrzeugen pro Jahr etwa 250 000 Kilometer unterwegs, um zum einen Lebensmittels zu besorgen, aber auch, um sie zu verteilen.

Weiterlesen


Ergreifende Leserpost:

21. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Wie schon ganz, ganz oft geschrieben, bekommen wir täglich sehr viel Post. Per Mail, per Facebook oder per Whats App. Wir versuchen, möglichst schnell zu antworten, was ehrlich gesagt nicht immer klappt. A
ber es gibt Zuschriften, die sind auch für uns nicht alltäglich und die lassen auch uns schlucken……
Heute gab es wieder so eine:
“Liebe Redaktion von “Wir sind Müritzer”, mein Name ist Rio, ich bin 10 Jahre alt, meine Eltern lesen Eure Seite: Vor kurzem hatte mein Onkel einen schweren Unfall und lebt nur, weil er viel Blut bekam. Deshalb möchte ich jetzt unbedingt Blut spenden. Darf ich mit 10 Jahren schon spenden?”
Auch wenn wir auf diese Frage nicht sofort eine Antwort wissen, wollten wir Euch diese Anfrage einfach mal mitteilen, weil wir meinen, dass dieser kleine Mann einfach grandios ist!


Lichte Schloss-Momente

21. November 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Was für ein Anblick!So werden die Gäste des 6. Flanierballs morgen am Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee empfangen.

Genau 173 Scheinwerfer rücken das Schloss in dieses phantastische Licht.

Verantwortlich für diesen tollen Anblick ist übrigens ein einheimischer Licht-Profi: Andreas Luck aus Klink!

Foto: Mirko Runge

 Schloss


Azubis laden ins Winterwunderland ein

21. November 2014 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

WM1Die Azubis des Restaurants “Kleines Meer” am Alten Markt in Waren haben die Terrasse des Hauses in ein Winterwunderland verwandelt und das wird bereits heute um 16 Uhr eröffnet.
Ab sofort ist das Winterwunderland freitags von 16 bis 19 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet.
Die Besucher können sich auf Glühwein, Knüppelkuchen, Waffeln, heiße Suppe und vieles mehr freuen.