Anzeige
Aktuelles

Malchow siegt in Penzlin, Waren verliert in Neubrandenburg

8. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Beim Lübzer Pils Cup setzte sich der MSV Malchow auswärts beim Penzliner SV heute Nachmittag mit 1:8 Toren klar durch. Alleine vier Treffer für die Inselstädter erzielte der einstige Warener Super-Stürmer Tobias Täge. Den Ehrentreffer für Penzlin machte René Hellwig.

Beim Lübzer Pils Cup in der Landesklasse musste der SV Waren 09 beim Neubrandenburger FC 93 e. V. ‚ran und verlor 1:4. Das Tor für Waren geht auf das Konto von Guido Timper.


Anzeige

Unsere Müritz-Karikatur

8. August 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

So sieht unser Karikaturist Joachim Kluge das Warener Stadtwappen in Verbindung mit den gegenwärtigen Bauarbeiten am Hafen.

KariHafen

 


Endich: Radweg nach Falkenhagen kommt

8. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Diese Nachricht dürfte nicht nur die Einwohner Neu Falkenhagens freuen: Der lange ersehnte Radweg zwischen Waren und Neu Falkenhagen ist in Sicht. Damit wird die Sicherheit enorm erhöht, denn da sich auf diesem Abschnitt des Elbe-Müritz-Rundweges Radler und Autos eine nicht allzu breite Straße teilen müssen, fährt immer auch Unbehagen mit.

Weiterlesen


Anzeige

Mit dem Warener Luftsportverein abheben

8. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Seg2Die faszinierende Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte aus der Luft zu erkunden – diese Möglichkeit bietet der Warener Luftsportverein allen Interessierten, egal ob jung oder alt. „Wir bieten unseren Gästen an, in einem unserer Segelflugzeuge oder in unserem Motorflugzeug mitzufliegen – und das kostengünstiger, als die meisten vermuten“, heißt es aus dem Verein, der sein Zuhause auf dem Flugplatz in Vielist hat.

Es kann jedoch nicht einfach nur mitgeflogen werden – Frauen und Männer ab dem 14. Lebensjahr haben zudem die Chance, an der „Ausbildung zum Segelflugzeugführer“ teilzunehmen. „Und auch hier gilt: Fliegen ist meist nicht kostenintensiver als die meisten anderen Hobbys.“

Die beste Möglichkeit, Fragen zu stellen oder mitzufliegen ist jeden Sonnabend ab 10 Uhr auf dem Flugplatz.  www.waren-lsv.de

Seg1




Geschichte auf den Gleisen

7. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein Tipp von Elvira: Morgen früh fahren durch Waren wieder zwei historische Züge. Sie sind unterwegs zur Hanse Sail nach Rostock.
Und zwar gegen 7.45 Uhr das U-Boot (Die V200) und gegen 9 Uhr 01 150, ein ölgefeuerter Dampfzug.
Bei den Uhrzeiten handelt es sich natürlich um Richtwerte.

Zug


Radler hatte gut „getankt“

7. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizei hat in der letzten Nacht in der Warener Straße in Penzlin einen 29 Jahre alten Radler gestoppt, weil er ohne Licht durch die Stadt rollte.
Wie sich herausstellte, war er aber nicht „alleine“, sondern hatte ordentlich getankt. Ein erster Pustetest ergab 2,25 Promille Alkohol im Blut.
Der junge Mann musste mit zur Blutentnahme und hat jetzt ein Strafverfahren am Hals.



Crash zwischen Radlern

7. August 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Röbeler Chaussee sind sich heute Mittag zwei Radler ins Gehege gekommen.
Beide – ein 76-Jähriger und ein 38-Jähriger – waren in Richtung Warendorfer Straße unterwegs. Der ältere Herr wollte nach rechts abbiegen, in diesem Moment wollte ihn der jüngerer gerade überholen. Beide stießen zusammen und stürzten.
Dabei verletzten sich die Radler leicht und wurden ins Klinikum gebracht.


Großzügige Arbeitgeber

7. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Auch solche Arbeitgeber gibt’s: Wie uns berichtet wurde, hat ein Müritzer Chef seinen 35 Leuten heute ab 11 Uhr hitzefrei gegeben – ohne, dass sie diese Stunden irgendwann nacharbeiten müssen.
Chris berichtet von einer Chefin, die für ihre Crew fast die gesamte Eis-Truhe eines Marktes leer gekauft hat.
Und bei einem Röbeler Unternehmen wird die Mittagspause für ein ausgiebiges Erfrischungs-Bad großzügig verlängert.
Viele Daumen nach oben von uns und viel Spaß mit dem Super-Sommer!

Thermometer 88

© K.-U. Häßler – Fotolia.com.