Anzeige
Aktuelles

Anzeige

Großes Sommerfest in der Scheune Bollewick

26. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

ScheuneNicht unbedingt Strandwetter heute, wie wär’s da mit dem großen Sommerfest in der Scheune Bollewick? Regionale Köstlichkeiten und traditionelles Kunsthandwerk verspricht das Mecklenburger Marktfest, das heute um 10 Uhr beginnt.
Kunsthandwerker stellen ihre Arbeit und Produkte vor, zahlreiche Stände laden ein zum Flanieren und Stehenbleiben. Es entstehen Holzobjekte, es gibt Schönes für Haus & Garten, Mode, Edles aus Leinen, Malerei, Schmuck, aber auch Käse, handgefertigte Schokolade, ausgefallenen Chutneys, interessanten Senfsorten oder frisch geräucherten Forellen. Probieren ist erwünscht und Staunen erlaubt.
Das ganztägige Bühnenprogramm für Groß & Klein mit Puppentheater, verträumten Jazzballaden und weltbekannten Swing-Klassikern sorgen für Stimmung und gute Laune.
In den Werkstätten können Groß und Klein verschiedene künstlerische und kunsthandwerkliche Techniken kennenlernen


Anzeige

Alles neu…macht der August

26. Juli 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Ja, so wird es an der Arche Schule in Waren sein. Mit Beginn des neuen Schuljahres werden die über 100 Schüler in ihre neuen Klassenräume einziehen können. Schon vor dem Baustart waren die Kinder richtig aufgeregt, und auch ihre Wünsche fanden in der Farbkonzeption Berücksichtigung.

Weiterlesen


„Jugendmode“ flattert im Wind

25. Juli 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Der herbstliche Sommersturm hat auch an der Müritz für einige Feuerwehreinsätze gesorgt. Warens Kameraden mussten beispielsweise zur Baustelle an der einstigen Jugendmode helfen, weil vom Dach des Gebäudes, das gegenwärtig umfangreich saniert wird, Bretter durch die Gegend wirbelten. Mit Hilfe der Drehleiter „beamten“ sich zwei Retter aufs Dach und entfernten die Teile, die noch im Wind flatterten.

Jugend2



Feuerwehr holt Hähnchen vom Herd

25. Juli 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

FFWarens Feuerwehrleute sind vor kurzem in die Springer Straße geeilt. Anwohner hatten den Notruf gewählt, weil der Rauchmelder in einer Wohnung schon länger piepte, in der betreffenden Wohnung aber niemand die Tür öffnete und es auch brenzlig roch.
Wie Wehrleiter Raimond Kamrath erklärte, hatte der Mieter seine Hähnchen auf dem Herd vergessen und war zum Einkaufen gegangen.
Für die Warener Wehr war es bereits Einsatz Nummer 114 in diesem Jahr.


Rostocker holt sich den Triathlon-Sieg

25. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Andreas Raelert hat heute den 30. Müritz-Triathlon gewonnen.
Der Rostocker Profi absolvierte die Mitteldistanz mit 2 Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Rad fahren und 20 Kilometer Laufen in 3:29:33.
Damit verpasste er den Streckenrekord nur knapp um rund zwei Minuten.
Herzlichen Glückwunsch!
Insgesamt gingen beim Jedermann-Triathlon 172 Sportler an den Start, für die Mitteldistanz entschieden sich 136. Außerdem kämpften 15 Staffeln um die Plätze.

Rae


Auto neben der Spur, Fahrer weg

25. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Viele Müritzer haben ihn heute morgen schon gesichtet, den Wagen, der bei Klink neben der Straße liegt.
Was passiert ist, kann aber nicht einmal die Polizei sagen. Denn die Beamten entdeckten zwar den Wagen heute früh kurz von 6 Uhr, vom Fahrer allerdings fehlt jede Spur.
Die Ermittlungen laufen.


Die erste Ferienwoche im nassen Element

25. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Schwimm3Viele stolze Kinder-Gesichter nach der ersten Ferienwoche am Warener Volksbad: Der SKV Müritz hat wieder ein Schwimmlager organisiert – 32 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren waren dabei.
11 von ihnen, so Trainerin Cornelia Bachert, konnten zu Beginn der Woche noch gar nicht schwimmen, die anderen feilten an ihrer Technik, lernten neue Schwimmarten, legten Schwimmstufen ab und wurden deutlich sicherer im Wasser.

Weiterlesen


Gleich zweimal erwischt

25. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 2 Kommentar(e)

Polizeikelle Halt PolizeiDa wollte es jemand aber ganz genau wissen: Warener Polizisten haben am Donnerstagabend einen Kradfahrer mit seiner Crossmaschine am Sander gestoppt und festgestellt, dass seine Maschine nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und auch nicht versichert war.
Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins.
Das alles hielt ihn aber nicht davon ab, weiter mit seinem Maschinchen zu fahren.
Denn nur etwa eine Stunde später stoppten in die Polizisten erneut, dieses Mal in Waren-West.
Das dürfte jetzt richtig unangenehm werden.


Toi, toi, toi!

25. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Mit rund 400 Startern gehen beim heutigen Müritz-Triathlon so viele Sportler auf die Strecke wie lange nicht mehr.
Wir wünschen allen Sportlern – auch den ganz kleinen – einen tollen Wettkampf und drücken die Daumen, dass sich das angekündigte Sturmtief noch etwas zurück hält.

Tria