Anzeige
Aktuelles

Neunjähriger wieder zu Hause

25. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Weihnachten ist für uns auch die Zeit der guten Meldungen. Gestern Abend konnten wir mit der Nachricht über die unerwarteten Trainingsmöglichkeiten für Kinder aus Nossentiner Hütte im Robinson-Club schon positive Neuigkeiten verkünden, und wir können es heute wieder:
Der neunjährige Schwimmer, der vor rund zwei Wochen nach einem Badeunfall in Klink wiederbelebt werden musste und anschließend kurze Zeit im Koma lag, ist aus dem Klinikum Neubrandenburg entlassen worden und kann Weihnachten mit seiner Familie feiern. Wir freuen uns wahnsinnig und wünschen weiterhin alles Gute!


Anzeige

Eine Müritzer Weihnachtsgeschichte

24. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Es gibt sie, die Weihnachtsgeschichten, die das Leben schreibt. “Wir sind Müritzer” kann eine solche Geschichte erzählen.

Es war einmal ein Bürgermeister einer kleinen Inselstadt, der schon viele, viele Jahre auf dem Thron saß und  viel zu oft über sein Volk hinweg sah. Da geschah es, dass Untertanen aus dem Nachbardorf in einer Turnhalle seines Reiches trainieren wollten. Platz und Zeit wäre wohl auch gewesen, nur der “König” konnte sich so gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass “Fremde” Kinder in seinen Gemäuern Spaß haben. Auch die traurigen Kindergesichter und ein Aufschrei im Volk konnte den Langzeit-Regierenden nicht umstimmen.

Doch da kam eine gute Fee in Gestalt des “Land Fleesensee”. Dem Geschäftsführer Thomas Döbber-Rüther ging die Geschichte der Hütter Kinder, die über “Wir sind Müritzer” ausgerufen wurde, so nahe, dass er nicht lange zögerte. Sogar am Heiligen Abend verhandelte er mit dem Chef des dortigen Robinson-Clubs, der sich Stefan Mangold nennt. Beide wurden sich handelseinig und sorgen jetzt für eine tolle Bescherung der Hütter Kinder. Sie dürfen ab dem kommenden Jahr in der Turnhalle des Robinson-Clubs kicken, und zwar zweimal in der Woche. Taler will der Club dafür nicht haben, sondern nur lachende Mädchen und Jungen im Tausch.

Und wenn sie gerade nicht unter dem Tannenbaum sitzen, werden die Mitglieder des SFV Nossentiner Hütte jetzt bestimmt an die Decke springen.

Fröhliche Weihnachten!



Anzeige

Frei, reisend und ziemlich glücklich

24. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Thomas1Thomas wird dieses Jahr Weihnachten nicht zu Hause feiern. Richtig traurig ist der 24-Jährige trotzdem nicht. Er nennt sich “fremder freireisender Raumausstatter” und zieht bereits seit fünf Monaten durch die Lande. Vor wenigen Tagen wanderte er durch Waren, fand in der Müritzstadt Unterschlupf und nur lobende Worte über die Einheimischen.

Weiterlesen


Verletzte bei Unfall im Feierabendverkehr

23. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall an der Kreuzung Gewerbegebiet Waren-Ost sind heute Abend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Waren dazu mitteilte, fuhr ein Autofahrer, der aus Richtung Neubrandenburg in Richtung Stadtzentrum unterwegs war, bei Rot und stieß mit einem entgegenkommenden Linksabbieger, der Grün hatte, zusammen.
Die Beifahrerin des Unfallverursachers musste ins Klinikum gebracht werden, die Fahrerin des anderen Pkw konnte nach ambulanter Behandlung nach Hause.
Auch die Warener Feuerwehr war im Einsatz und beräumte die Unfallstelle.


Stein: Stadt Malchow entscheidet alleine

23. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 4 Kommentar(e)

Malchows Bürgermeister Joachim Stein (Grüne) hat auf den “Wir-sind-Müritzer”-Beitrag über die Kinder des SFV Nossentiner Hütte reagiert. Die rund 30 Mädchen und Jungen wollen auch im Winter trainieren und hatten deshalb bei der Stadt Malchow nachgefragt, ob sie die Halle nutzen können, doch die lehnte – ohne Begründung – ab.

Weiterlesen




WOGEWA mit Bereitschaftsdienst

22. Dezember 2013 in Allgemein, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WOGEWA) bleibt vom 23. Dezember 2013 bis 01. Januar 2014 geschlossen. Für Havariefälle ist ein Notdienst über die Telefon-Nummer 03991/1850 zu erreichen. Zudem ist eine Bereitschaft über die Mobilfunknummer 0152/09093278 abgesichert.


Sturzbetrunken auf der B192

22. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Schon wieder eine Frau, die sturzbetrunken im Auto unterwegs ist: Die Warener Polizisten haben vor wenigen Minuten eine 37-Jährige auf der B 192 in Höhe Rundling Plasten gestoppt. Sie pustete 2,29 Promille und muss sich jetzt Blut abzapfen lassen.


Betrunken auf die Leitplanken gerauscht

22. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Das erleben die Polizisten auch nicht alle Tage: Heute früh ist auf der Landstraße zwischen Waren und Malchin in Höhe des Abzweiges Lansen ein 42-Jahre alte Autofahrer aus Dresden beim Durchfahren einer Kurve mit seinem Wagen auf die Leitplanke gerauscht und dort stecken geblieben.
Der Mann stand unter Alkoholeinfluss und hatte keinen Führerschein, weil er den schon vor einiger Zeit abgeben musste. Außerdem war sein Auto weder zugelassen noch versichert. In seinem Pkw fanden die Beamten die entstempelten Kennzeichen.