Anzeige
Aktuelles

Auch Grüne gegen die Umgehung

21. September 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

GerkanWaren/Röbel. Der Vorstand des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich auf seiner letzten Sitzung in Röbel in dieser Woche einstimmig gegen den Bau der Ortsumgehung in Waren (Müritz) ausgesprochen. Vorausgegangen waren Gespräche der Landtagsabgeordneten und Stadtvertreterin Jutta Gerkan mit Vertreterinnen und Vertretern der vereinigten Bürgerinitiativen. Die Grünen halten die Abstimmung am Sonntag für halbherzig. Zudem bringe die geplante Umgehung über den Tiefwarensee kaum eine Lärmreduzierung.

Weiterlesen


Anzeige
Anzeige

Wandeln auf dem Tiefwarensee

20. September 2013 in Allgemein, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Waren (AG). Eigentlich sollte der neue Seebalkon in Amsee nur offiziell freigegeben werden. Dank des Herbstwetters, ist er nun auch gleich getauft worden. Zudem testeten die Besucher  der Balkon auf dem Steg hervorragenden Schutz bietet, wenn der Wind pfeift und die Regentropfen peitschen.

Weiterlesen


Polizei rettet Kuh

20. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Tierischer Einsatz für die Wasserschutzpolizei: Gestern nachmittag ging bei den Warener Beamten ein Notruf der besonderen Art ein. Eine Frau aus Ludorf am Westufer der Müritz teilte mit, dass ihre Mutterkuh in die Müritz gelaufen sei und nun zu ertrinken drohe. Auf ihre Rufe reagierte die Kuh nicht.
In der Folge kam das Streifenboot „Seeadler“ zum Einsatz. Mit dessen Schlauchboot trieben die Beamten die Kuh wieder ans Land, wo sie von der Eigentümerin erleichtert empfangen wurde.


Anzeige

Wohnwagen in Röbel abgebrannt

20. September 2013 in Allgemein, Polizei, Röbel - 0 Kommentar(e)

Röbel. Auf dem Campingplatz Röbel ist heute früh ein Wohnwagen ausgebrannt. Personen wurden nicht verletzt, der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.
Der Nutzer des Wohnwagens gab an, dass er, bevor er sich zu den Waschräumen begab, einen Gasofen in Betrieb gesetzt hatte. Die Kriminalpolizei prüft jetzt, ob dieser Ofen ursächlich für den Brand war.



Röbel empfängt die Klassiker

20. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

RM3Röbel. Von so ein bisschen Regen lassen sich die Röbeler doch nicht verschrecken. Trotz der herbstlichen Tropfen warteten sie am Donnerstagabend tapfer auf die rund 170 Wagen, die bei der Hamburg-Berlin-Klassik dabei sind und gestern Abend in Röbel Station machten. Auch ein paar Prominente rollten durch die Müritzstadt, wie zum Beispiel Eiskunstlauf-Prinzessin Katharina Witt und der immer gut aufgelegte Star-Koch Horst Lichter, der sich auch in Röbel bestens gelaunt präsentierte und seine Fans nicht enttäuschte.

Weiterlesen


Rund 3000 Haushalte in Waren ohne Strom

19. September 2013 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren (AG). Stromausfall heute Nacht und am Morgen in Waren: Rund 3000 Haushalte waren ab 2.30 Uhr ohne „Saft“. Nachdem gegen 5 Uhr alles wieder lief, gab’s dann gegen 6.30 Uhr die nächste Havarie und wieder keinen Strom. Das führte auch auf den Straßen zu Probleme, da die Ampeln gerade im Berufsverkehr zum Teil ebenfalls nicht mehr leuchteten.

„Wir haben gleich zwei defekte Versorgungsleitungen, was sehr selten ist. Warum sie kaputt sind, können wir aber noch nicht sagen. Die Fehlersuche läuft“, sagte Björn Mündecke, Meister Strom bei den Stadtwerken Waren.
Die betroffenen Haushalte konnten über andere Leitungen wieder sehr schnell versorgt werden. Gegenwärtig arbeiten fünf Stadtwerke-Mitarbeiter sowie eine weitere Firma an der Behebung des Schadens.

„Wir möchten an dieser Stelle mal das Ordnungsamt der Stadt für die unkomplizierte Zusammenarbeit loben. Wir brauchen ja recht zügig Genehmigungen für das Aufbuddeln von Wegen und Plätzen, um zu reparieren. Das klappt sehr gut“, so Björn Mündecke. Das gelte auch für andere Müritzer, die durch die aktuellen Arbeiten betroffen seien. Der Meister nannte an dieser Stelle das Hotel Harmonie, auf dessen Parkplatz wegen der Havarie umfangreich gebaggert werden müsse.

Ein besonderes Augenmerk richten die Stadtwerker derzeit auf die stabile Versorgung im Bereich des Hafens. Dort wollen am Wochenende bekanntlich Ostbands rocken. Und die brauchen richtig viel Saft.


Pastoren stimmen gegen Ortsumgehung

19. September 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 2 Kommentar(e)

Waren. Leif Rother, Pastor der Mariengemeinde Waren, und Anja Lünert, Pastorin der Georgengemeinde Waren, wenden sich jetzt mit offenen Briefen an die Einwohner Warens. Darin argumentieren beide gegen die geplante Ortsumgehung und erklären, dass sie am kommenden Sonntag gegen dieses Vorhaben stimmen werden. Wir veröffentlichen beide Briefe hier ungekürzt.

Weiterlesen


Jugendliche „pfeifen“ auf Zentrums-Präsentation

18. September 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 2 Kommentar(e)

Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. Eigentlich hätte die Mensa in Waren-West heute Abend aus allen Nähten platzen müssen. Denn dort haben zwei Warener Architekten ihre Vorstellungen zu einem Jugendzentrum für Waren präsentiert. Ein Thema, das die Müritzer seit Jahren beschäftigt und zumindest im Netz immer wieder für heiße Diskussionen sorgt. Aber gegenwärtig wohl eben nur in der virtuellen und nicht in der realen Welt, denn zur heutigen Vorstellung kamen nur wenige Jugendliche.

Weiterlesen


Mopedfahrerin leicht verletzt

18. September 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Bei einem Unfall heute früh auf der B 192 zwischen Eldenburg und Eldenholz ist eine junge Mopedfahrerin verletzt worden. Wie die Polizei Waren dazu mitteilte, bremste die 17-Jährige stark, als vor ihr ein Wagen hielt. Die Jugendliche stürzte und verletzte sich dabei leicht. Sie wurde ins Müritz-Klinikum gefahren.