Aktuelles

Zwei BKH-Mix-Mädels suchen ein neues liebevolles zu Hause

17. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein bezaubernde Katzen-Schwesternpaar sucht ein neues schönes und liebevolles zu Hause. Ihre Besitzerin muss aus beruflichen Gründen kurzfristig umziehen, und die beiden sind leider bei dem neuen Vermieter nicht erwünscht. Lilly und Nicky suchen nun dringen ein neues zu Hause bis Ende August 2018. Sie werden nur zusammen vermittelt.

Weiterlesen


Nach Urteil zum Rundfunkbeitrag: Befreiungsformular online

17. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Personen, die bereits für ihre Hauptwohnung den Rundfunkbeitrag zahlen, können für ihre Nebenwohnungen eine Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht beantragen. Der Antrag auf Befreiung muss schriftlich beim Beitragsservice eingereicht werden – hierfür steht nun ein Formular unter rundfunkbeitrag.de zur Verfügung.
Die Befreiung ist grundsätzlich rückwirkend zum 18. Juli 2018 möglich, sofern die Voraussetzungen dafür vorliegen.

Weiterlesen


Erstmals seit 20 Jahren wieder mehr Auszubildende

17. August 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

19 303 Jugendliche befanden sich Ende 2017 in einer dualen Ausbildung mit betrieblicher Praxis und theoretischem Unterricht an einer Berufsschule. Wie das Statistische Amt in Schwerin weiter mitteilt, ist damit erstmals seit 20 Jahren die Zahl der Auszubildenden nicht weiter zurückgegangen, sondern um rund 2 Prozent angestiegen.

Weiterlesen


Ministerpräsidentin lernt bei ihrer Sommertour die Müritz kennen

16. August 2018 in Allgemein, Polizei - 1 Kommentar(e)

Normalerweise steuert Manuela Schwesig ein ganzes Land, heute gab die Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns das Regierungsruder aus der Hand und hat erstmals versucht, ein Boot auf der Müritz zu lenken. Und dabei gar nicht mal eine so schlechte Figur abgegeben.
Manuela Schwesig kehrte während ihrer Sommertour bei der Wasserschutzpolizei in Waren ein – eine Idee der SPD-Landtagsabgeordneten Nadine Julitz. Dabei nahm sich die Landeschefin sehr viel Zeit für Gespräche mit den Beamten, stellte viele Fragen über die Arbeit der Polizisten, aber auch zur Situation in Waren allgemein.

Weiterlesen


Oldtimer-Bus brennt in Grundstückseinfahrt

16. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Das hätte schlimmer ausgehen können: In der Seestraße in Neustrelitz ist heute Vormittag ein gerade erst restaurierter Bulli VW T 1 in Flammen aufgegangen. Der 28 Jahre alte Eigentümer hatte den Oldtimer in die Grundstückseinfahrt zwischen zwei Häuser gefahren, als das Fahrzeug in Flammen aufging.
Der junge Mann war alleine im Bulli und konnte sich noch unbeschadet retten. Das Feuer griff schnell auf die Giebelwand eines Hauses über und zerstörte die verkleidete Wand auf einer Fläche von ca. 10 x 5 m². Die genaue Ursache des Brandes steht derzeit nicht fest. Es wird aber von einem technischen Defekt ausgegangen.
Es waren drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Neustrelitz mit ca. 12 Kameraden im Einsatz. So konnte ein größerer Schaden an den Wohnhäusern verhindert werden.
Der VW T1 brannte allerdings vollständig aus. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.



FDP und MUG fordern eine Toilette auf dem Markt

16. August 2018 in Allgemein - 2 Kommentar(e)

In Warens Innenstadt gibt’s zu wenig Toiletten. Meint zumindest die FDP/MUG-Fraktion. Deshalb stellte sie schon vor einigen Wochen den Antrag, dass der Bürgermeister die Installation von Toiletten auf dem Neuen Markt prüfen und den Stadtvertretern drei mögliche Varianten vorstellen möchte.
Dieser Antrag fand zunächst keine Mehrheit, ist aber nicht vom Tisch, sondern wird jetzt in der kommenden Woche im Stadtentwicklungsausschuss behandelt.
In der Vergangenheit gab es immer wieder Beschwerden von Urlaubern, aber auch Einheimischen und Geschäftsleuten über zu wenige Toiletten in der Altstadt. Ein Folge: Bei einem dringenden Bedürfnis geht’s entweder ins nächste Restaurant oder mal fix in die Nebenstraße bzw. ins Gebüsch…


Kostenloser Eintritt für ABC-Schützen

16. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am Einschulungswochenende, 18. und 19. August, lädt das Müritzeum alle ABC-Schützen ein. Mit einem Schultütenfoto oder der Schultüte selbst gibt es freien Eintritt. Mit noch ein wenig Hilfe von den Eltern kann so der neu gestartete Wissensdrang bei einer Entdeckungstour mit Familienquiz gestillt werden.
Und wenn Oma und Opa mehr an Geschichte interessiert sind, können sie in der aktuellen Sonderausstellung PIPELINE:ARCHÄOLOGIE in die Welt unserer Ur-Ur-Ur-…Vorfahren reisen.
Auf dem Abenteuerspielplatz im Garten lässt es sich dann für Groß und Klein entspannen.


Gänse, Kälber, Pferde oder auch Traktoren und neue Nudeln: Die MeLa lockt wieder

16. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Einmal das Pflügen ausprobieren, Tiere streicheln oder die neueste Kreation des Nudelherstellers Möwe aus Waren – die Dinkel-Nudel – probieren: Das alles geht ab 13. September bei der Mecklenburgischen Landwirtschaftsaustellung MeLa in Mühlengeez. Das Programm der 28. Auflage dieser erlebnisorientierten und beliebten Landwirtschaftstage haben Agrarminister Till Backhaus und Bauernpräsident Detlef Kurreck jetzt vorgestellt. Fazit: Trotz Dürre auf den Feldern haben die Landwirte und Agrarlieferanten ein buntes Programm zusammengestellt und hoffen auf Zehntausende Neugierige.

Weiterlesen


(Reklame) Die große Bucheinschlagsparty: Schulbücher einfach mit schützender Folie versehen

16. August 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Nur noch wenige Tage, dann beginnt das neue Schuljahr. Die „Büromacher“ von mandt wünschen den diesjährigen Schulanfängern und all den Kindern, die vom vergangenen in ein neues Schuljahr übertreten, Wissbegier, viel Erfolg und natürlich Spaß beim Lernen. Wir hoffen, die Zuckertüten sind prall gefüllt und die Kleinen freuen sich auf die anstehende Reise durch eine Welt voll spannender Themen.
Am 20.8. möchten wir die Großen samt Kind und Kegel gern zu uns nach Neubrandenburg einladen. Von 9 Uhr bis 18 Uhr feiern wir den Beginn des neuen Schuljahres mit unserer großen Bucheinschlagsparty.

Weiterlesen


Fast 45 Wohn-Quadratmeter je Einwohner in MV

16. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am 31. Dezember 2017 gab es 904 232 Wohnungen in Mecklenburg-Vorpommern. Wie das Statistische Amt mitteilt, stieg damit die Zahl der Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden im Vergleich zum Jahr 2010 um 30 027 Wohnungen bzw. 3,4 Prozent, im Vergleich zum Vorjahr um 4 085 Wohnungen bzw. 0,5 Prozent.
Rein rechnerisch kamen somit Ende 2017 auf 1 000 Einwohner 561 Wohnungen, diese Zahl schwankte zwischen 517 im Landkreis Ludwigslust-Parchim und 613 in der Landeshauptstadt Schwerin.

Weiterlesen