Anzeige
Aktuelles

Waren vergibt städtische Preise in St. Marienkirche

23. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Normalerweise vergibt die Stadt Waren ihre Preise auf dem Neujahrsempfang. Der musste aber auch in diesem Jahr aus den bekannten Gründen ausfallen. Ehren möchte die Stadt aber trotzdem. Deshalb werden die städtischen Preise am kommenden Sonnabend, 25. Juni, ab 10 Uhr in der St. Marienkirche überreicht.
Der Richard-Wossidlo-Kulturpreis geht in diesem Jahr an Anja Schmidt, bekannt als Leiterin der Medienwerkstatt RAAbatz, den Umweltpreis bekommt Thomas Pilgram vom Bioladen “Sonnenblume”. Außerdem wollen Bürgermeister Norbert Möller und Stadtpräsident Rüdiger Prehn vier Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement ehren. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung, die öffentlich ist, vom erfolgreichen Gitarrenduo der Kreismusikschule Müritz.


Anzeige

Waren: Heiße Diskussion um Wanderweg am Ufer der Müritz

23. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 18 Kommentar(e)

Die Diskussion um einen Uferwanderweg in Waren nimmt wieder an Fahrt auf. Nachdem die Verwaltung ein Teilstück des Weges zwischen der Hafenresidenz und den Müritzfischern für rund 140 000 Euro bauen lassen möchte, haben sich zahlreiche Politiker der Stadt zu diesem Thema zu Wort gemeldet. Nach diesem Teilstück soll der Weg später weiter gebaut werden, und zwar direkt am Ufer der, Müritz so dass die Anwohner des Seeufers dann keine Wassergrundstücke mehr haben. Das ist möglich, weil ihnen der Uferstreifen nicht gehören. Doch es gibt einen Stadtvertreterbeschluss aus dem Jahr 2003, in dem festgelegt wurde, den Weg straßenbegleitend und eben nicht am Ufer entlang zu führen. Ebenso in der Gerhart-Hauptmann-Allee (WsM berichtete). Warens Stadtvertreter müssen sich auf ihrer Sitzung in der kommenden Woche gleich mit mehreren Anträgen zu diesem Thema befassen. Unter anderem beantragen die Grünen, den Uferwanderweg vom Hafen bis zur Kuhtränke zu bauen. Die FDP/MUG-Fraktion beantragt genau das Gegenteil. Der komplette Weg bis zur Kuhtränke würde mehr als 400 000 Euro kosten.

Weiterlesen


Anzeige

Nachhaltigkeitsmarkt am Bärenwald: Mitstreiter gesucht

23. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der bunte Nachhaltigkeitsmarkt am Bärenwald lädt am 11. September wieder zum Stöbern, Schauen, Staunen und Kaufen ein. Bereits zum dritten Mal findet dieser besondere Markt statt, für den sich Aussteller jetzt noch anmelden können. Gesucht werden Menschen, die schöne Dinge mit ihren Händen gestalten und diese auf dem Bärenwald-Markt verkaufen möchten. Im Mittelpunkt sollen selbstgemachte Dinge stehen, die Menschen von hier produziert, gebacken, gemalt, getöpfert, gekocht, gestrickt, geschnitzt, gezogen, gesägt, gehäkelt, genäht, gebastelt, gesammelt, gestaltet oder entworfen haben. Jeder, der möchte, ob Privatfrau und -mann oder Unternehmen, sind eingeladen, den Markt mit zu gestalten und Menschen mit ihren besonderen und einzigartigen Produkten zu begeistern. Die Anmeldung ist ganz leicht: Einfach eine kurze Mail an die Adresse info@baerenwald-mueritz.de senden.
Weitere Informationen gibt es im Bärenwald Müritz unter Tel. 0151 20162399.


Anzeige

Klax Natur- und Umweltcamp mit Tag der offenen Tür

23. Juni 2022 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Klax Natur- und Umweltcamp in Klocksin lädt am kommenden Sonnabend, 25. Juni, ab 11 Uhr zu einem Tag der Offenen Tür ein. Das Camp des Bildungsträgers Klax zeigt, was Familien und Kinder zwischen Wald und Feld erleben können – einen Wasserspielplatz zum Beispiel, Mitmachaktionen oder Malen auf der Staffelei. Wie wäre es, einen Speckstein zu schleifen, Medizinbeutel zu nähen oder einen Kopfschmuck zu basteln, der prima zu den großen Tipis im Camp passt?
Das Natur- und Umweltcamp ist ein Erlebnisort für die Familie.

Weiterlesen


Austausch-Schüler nehmen Abschied aus der Müritz-Region

23. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein ganz besonderes Schuljahr geht für Defne aus der Türkei, Hana aus Japan, Rose aus den USA, Emilia aus Finnland und Guillaume aus der Schweiz zu Ende. Nach der Corona-Pandemie sind sie die ersten Gastschüler der Schüleraustauschorganisation Youth For Understanding ( YFU), die wieder ein weitestgehend normales Austauschjahr erleben durften. Und die Gastkinder aus den fernen Ländern genossen ihr Jahr fern der Heimat bis zur letzten Minute. Jetzt hieß es, Abschied nehmen von ihren YFU-Freunden und ihrer Betreuerin Antje Asmus. Alle Austauschschüler und ihre Gastfamilien, die sie während des Schuljahres in ihren Familien herzlich aufnahmen, trafen sich zu einer Good-Bye-Party in Röbel. Seit vielen Jahren ist Röbel zu einem YFU- Zentrum geworden und so waren Rose, Hana und Emilia in Röbeler Gastfamilien zuhause. Aber auch Familien aus Kieve, Göhren-Lebbin, Malchow, Waren und Neubrandenburg gaben den Gastschülern ein liebevolles Zuhause. Den Abschlussabend nutzten die Jugendlichen, um ihren Gasteltern für die schöne Zeit zu danken.

Weiterlesen


MV-Statistik: Menschen konsumieren weniger und sparen mehr

23. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die privaten Haushalte Mecklenburg-Vorpommerns konsumierten im Jahr 2020 genau 88,4 Prozent ihres verfügbaren Einkommens (Bundesdurchschnitt: 83,9 Prozent), das waren je Einwohner durchschnittlich 19 037 Euro. Das ergibt sich aus den jetzt vorgelegten Berechnungen zum Privaten Verbrauch der privaten Haushalte des Arbeitskreises Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder, dem auch das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern angehört. Die Ergebnisse zum Konsum und Sparen der privaten Haushalte sind 2020 von den Auswirkungen der Corona-Pandemie stark beeinflusst: Rückgang des Konsums, sehr starker Anstieg des Sparens.

Weiterlesen


Benzinpreis schmilzt ab, Diesel erneut teurer

23. Juni 2022 in Aktuelles, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Während der Benzinpreis abschmilzt, ist Diesel erneut teurer geworden. Dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. So kostet aktuell im bundesweiten Mittel ein Liter Super E10 1,893 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Minus von 5,1 Cent. Dieselfahrer müssen hingegen im Vergleich zur Vorwoche mehr für ihre Tankfüllung bezahlen. Der Preis für einen Liter Diesel liegt aktuell im Schnitt bei 2,050 Euro und damit 1,4 Cent mehr als vor einer Woche.

Weiterlesen


Am Sonnabend steht die Müritz bei Klink wieder in “Flammen”

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

“Müritz in Flammen” heißt es am kommenden Sonnabend, 25. Juni, wieder in Klink. Die Müritz Klinik, der “Strandläufer” und die Weisse Flotte Müritz GmbH haben für diesen Tag ein attraktives Programm vorbereitet, das in einer Lasershow mit Feuerwerk und Lichterfahrt gipfelt. Los geht’s am “Strandläufer” schon um 15 Uhr. Es gibt jede Menge Live-Musik, unter anderem von Star-Gast “Leticia”. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Abends starten dann die ersten Schiffe in Richtung Klink zur XXL-Flottenparade.
Veranstaltungsort ist am “Strandläufer”, Parkplätze sind im Klinikgelände vorhanden, der Eintritt ist frei. Buchungen für die Schifffahrten sind noch möglich.
Programmablauf und Ticketshop:

Weiterlesen


Fusion 2022 ab nächste Woche mit rund 70 000 Gästen

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nächste Woche geht’s los – und zwar so, wie es vor Corona war: Das Fusion-Festival in Lärz startet. Die kleine Gemeinde erwartet bis zu 70 000 Besucher auf dem Militärflugplatz. Im Jahr 2020 musste die Fusion komplett ausfallen, im vergangenen Jahr gab drei kleinere Veranstaltungen.
Jetzt also wieder das “richtig große Ding”.


Großartiges Sommerfest im Hort Waren West

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Was bitte war denn das für eine grandiose Sommerparty im Hortzentrum Waren West? Es wurde von über 380 Menschen besucht, denn viele Hortkinder hatten ihre Eltern oder Großeltern und Geschwister mitgebracht – genau so, wie es in der Einladung stand. Und allen Besuchern wurde ganz viel geboten. Die Feuerwehr war da und ließ Signalhorn und Wasserspritze laufen, dass die Heide krachte. Es gab einen DJ, der auch noch gleichzeitig auf einem echten Schlagzeug spielte. Perlenketten wurden gebastelt, Riesen Seed Cup (eine Art Hütchenspiel) gespielt. Natürlich gab es auch Kinderschminken, und es wurde Glitzer in Kinderhaare geflochten. Die Torwand hielt den Knallerschüssen der Kinder nicht stand und machte schlapp, das tat aber dem Spaß keinen Abbruch – dann wurde eben so Fußball gespielt.

Weiterlesen


Eine Frau geht ihren Weg: 30 Jahre Bauunternehmen Schlingmann

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Baubranche ist nach wie vor vorrangig eine Männer-Domäne. Das war vor 30 Jahren noch viel eindeutiger. Doch damals – im Juni 1992 – gab es eine Warenerin, eine ganz junge noch dazu, die in diese Männer-Domäne herein platzte: Iris Schlingmann. Sie gründete mit gerade mal 24 Jahren das nach ihr benannte Bauunternehmen, wurde hier und da anfänglich bei Ausschreibungen sicher auch mal belächelt, hat sich in all den Jahren aber Respekt und Anerkennung verschafft – bei ihren Kunden und Auftraggebern genauso wie bei ihren Mitarbeitern. In diesen Tagen feiert das Bauunternehmen Schlingmann, das inzwischen viele Spuren in Waren hinterlassen hat, den 30. Geburtstag.

Weiterlesen


Warener Kanuten erfolgreich bei Landesjugendspielen

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende fanden in der Landeshauptstadt Schwerin die 15. Landesjugensportspiele statt, zu denen auch eine kleine Mannschaft der  Kanuten des Müritzsportclub Waren e.V. angereist war. Bei bestem Wetter konnten die Kinder des MSC Waren hervorragende Leistungen bei den Paddelwettkämpfen auf dem Faulen See erzielen. Auf der 250m-Strecke erkämpfte Hannes Harning einen starken 4. Platz im K1. Leonard Reich und Pia Reichstein holten im K1 jeweils eine Silbermedaille, während Bo Beier und Lilli Wermann sich sogar über Gold im Einer freuen konnten. Einen starken zweiten Platz erfuhren sich Hannes und Leonard zudem auch noch im K2.

Weiterlesen