Aktuelles

Mann durch Forke lebensbedrohlich verletzt

15. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Borrentin, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, ist heute ein Mann bei einem Arbeitsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. Der 55-Jährige wurde mit einer Kopfplatzwunde auf einem Acker gefunden.
Erste Ermittlungen ergaben, dass sich der Mann am Vormittag selbst mit einer Forke am Kopf verletzte, sich jedoch weigerte, einen Arzt aufzusuchen.
Am Nachmittag arbeitete er mit einer Landmaschine auf dem Acker. Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie der Mann bewusstlos zusammenbrach.
Der Verletzte wurde unter fortdauernder Reanimation in das Krankenhaus Demmin gebracht.

Update: Der 55-Jährige ist leider verstorben.


Zwei neue Ausstellungen in den Filialen der Müritz-Sparkasse

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

In den Filialen Röbel und Waren der Müritz-Sparkasse sind in den vergangenen Tagen gleich zwei Ausstellungen eröffnet worden. So gab Vorstandschefin Andrea Perlick den Startschuss in Röbel für die Ausstellung mit Bildern von Annette Stüsser-Simpson unter dem Titel „Auf dem Land“, Gabriele Gundlach stellte in Waren die Bilder von Angela Preusz vor.

Weiterlesen


Roller sorgt für Feuerwehreinsatz in Malchow

15. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Dieser kleine Roller hat heute Vormittag für Behinderungen an der Malchower Drehbrücke und einen Einsatz von Wasserschutzpolizei und Feuerwehr gesorgt. War aber alles nicht so tragisch.

Der Roller der Marke Twister ist vermutlich beim Passieren der Brücke von einem Sportboot gefallen.

Der Eigentümer kann sich den Roller bei der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren, Tel. 03991/74730, abholen.


Initiative „Unabhängige Bürger Klink“ lädt heute Abend ein

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

In Klink hat sich eine Initiative „Unabhängige Bürger Klink“ gegründet, die im kommenden Jahr zur Kommunalwahl antreten und die Gemeinde nach Auskunft der Gründer nach vorne bringen will.
Heute Abendt trifft sich die Initaitive um 18 Uhr in der Gaststätte „Strandläufer“, Interessenten und mögliche Mitstreiter sind herzlich willkommen.
Am Herzen liegen den Initiatoren unter anderem junge Familien und Kinder. So stehen mehr Plätze in der beliebten Kita der Gemeinde ebenso auf dem To-do-Zettel wie bezahlbare Grundstücke.


Rentner um 62 000 Euro betrogen

15. August 2018 in Allgemein, Polizei - 2 Kommentar(e)

Es hat wieder geklappt: Ein 68 Jahre alter Stralsunder ist am Dienstag um 62 000 Euro betrogen worden. Er erhielt gegen 14 Uhr einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer. Die Frau in der Leitung sprach ihn in vertrauter Art an und wurde als vermeintliche Cousine aus Brandenburg erkannt. Diese gab an, gerade beim Notar zu sein und dringend Geld zu benötigen, um ein Haus günstig kaufen zu können. Da sie sich beim Notar in Rostock befinde, würde sie zum Geld abholen einen Kollegen aus Stralsund vorbeischicken. Der Rentner ging zweimal
zur Bank und holte insgesamt 62.000 Euro Bargeld ab, das er einem fremden Mann vor der Wohnung übergab.
Als am Abend die Cousine nicht wie vereinbart nach Stralsund zu einem Treffen erschien, wurde der Rentner misstrauisch und rief seine Cousine an. Nach dem Anruf wurde
klar, der 68-Jährige hat Trickbetrügern das Geld übergeben.


Bronzetafel von Bankgebäude gestohlen

15. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Wieder eine Bronzetafel weg. Dabei handelt es sich um die Duell-Tafel, ein Bestandteil des von Jo Jastram geschaffenen dreiteiligen Tycho Brahe Denkmals, die an einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße in Rostock hing. Der Wert der Bronzetafel wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.
Die Tafel wurde nach jetzigem Ermittlungsstand bereits Ende Juli, zwischen dem 28. und 30. gewaltsam vom Gebäude der Volks- und Raiffeisenbank entfernt.
Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit dem Diebstahl der Bronzetafel im Zusammenhang stehen könnten?
Auch Schrotthändler sollten aufmerksam sein.


Charity-Lauf ausgebucht – Fünf Teams flitzen für krankes Mädchen

15. August 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das Starterfeld für den nunmehr schon 11. ALD RUN FOR CHARITY am 25. August ist komplett. Rund 1.500 Kinder und Erwachsene haben sich für die diesjährigen Läufe angemeldet, um wieder möglichst viele Spendengelder für soziale Kinder- und Jugendprojekte zu sammeln.
Fünf Mannschaften flitzen dieses Mal für die kleine Emi aus Neu Panstorf, die erst sechs Jahre alt, aber schon vor drei Jahren an Krebs erkrankt ist.

Weiterlesen


Neues Schuljahr schon in Sicht – 13 600 Einschulungen in MV

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mit den sechswöchigen Sommerferien geht die schönste Zeit des Jahres langsam zu Ende. Am kommenden Montag, 20. August, starten 150.000 Schüler an den 562 allgemein bildenden Schulen in das neue Schuljahr. 132.700 Mädchen und Jungen lernen an den 483 staatlichen allgemein bildenden Schulen. An den 79 freien allgemein bildenden Schulen lernen 17.300 Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen


Seen.de sucht auch in diesem Jahr wieder den Lieblingssee

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Bereits zum achten Mal richtet das auf Wassertourismus spezialisierte Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de in diesem Jahr das größte deutsche See-Voting „Dein Lieblingssee“ aus. Hunderttausende Wasserfans, die das Portal besuchen, können noch bis zum 31. August aus über 2.000 Seen ihren Favoriten wählen und wieder tolle Preise gewinnen.
Und, liebe Müritzer, unsere schöne Müritz kann bestimmt noch ordentlich Stimmen vertragen, denn es wird endlich mal Zeit für einen Sieg.

Weiterlesen


Zum Schulanfang: Drei Tipps, wie Kinder sicher zu Fuß zur Schule laufen können

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Elterntaxi stehenlassen!“ – Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn in Mecklenburg-Vorpommern alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder demFahrrad zurückzulegen. Ihre Eltern sind aufgefordert, die Kinder dabei zu unterstützen.
Denn: Immer weniger Kinder in Deutschland gehen selbstständig zur Schule. In den Siebzigerjahren machten sich noch rund 90 Prozent der Grundschüler zu Fuß auf den Schulweg. Heute werden stattdessen immer mehr Kinder mit dem Elterntaxi zur Schule gefahren. Nach einer Forsa-Umfrage sind es nur noch 37 Prozent, die zu Fuß zur Schule gehen, also etwa jedes dritte Grundschulkind.

Weiterlesen


Neue Förderbroschüre 2018 erschienen

15. August 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Förderbroschüre 2018 erschienen: Die aktuellen Förderprogramme und Förderrichtlinien in Mecklenburg-Vorpommern sind ab sofort auch als Broschüre erhältlich. Die über 200-seitige Broschüre enthält Informationen zu Förderinstrumenten für die gewerbliche Wirtschaft, das Handwerk, die freien Berufe sowie kommunale und private Investoren in Mecklenburg-Vorpommern.
„Alles auf einen Blick – über 150 Programme für die heimische Wirtschaft werden mit den wichtigsten Fakten übersichtlich vorgestellt“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe am Dienstag in Schwerin. Neben den Erläuterungen zu einzelnen Programmen listet die Broschüre Ansprechpartner und Kontaktadressen zur Begleitung der einzelnen Vorhaben auf.

Weiterlesen


Produzierendes Gewerbe investierte Rekordsumme in den Klimaschutz

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) im Land haben im Jahr 2016 insgesamt 188,8 Millionen EUR für Umweltschutzmaßnahmen ausgegeben. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, waren das 18 Prozent mehr als 2015 und die bisher größte Investitionssumme für den Umweltschutz seit 2008. Der relativ größte Teil dieser Ausgaben (71,0 Millionen EUR) ist in den Klimaschutz geflossen (37,6 Prozent), vor allem in Anlagen zur Nutzung von erneuerbaren Energien.

Weiterlesen