Anzeige
Aktuelles

Gemeinde Priepert erhält eigenes Hoheitszeichen

10. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Gemeinde Priepert im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat  gestern ein neues Hoheitszeichen erhalten. Die Gemeinde wird vom Ellbogensee im Süden und dem Großen Priepertsee im Norden eingerahmt. Durch beide Seen und den Ort fließt die Havel. Zur Gemeinde gehören sieben Seen, die im Wappen durch die Fische zum Ausdruck gebracht werden. Viele Einwohner lebten vom Fischfang. Auch die Schifffahrt, die im Wappen durch das Steuerrad dargestellt wird, spielte eine wichtige Rolle für den Ort, wenn auch inzwischen in anderer Form. Priepert bietet zudem gute Wassersportmöglichkeiten und ist besonders im Sommer Ziel vieler Bootstouristen.

Weiterlesen


Anzeige

Unsere Müritz-Karikatur

10. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Vielleicht hilft diese neumodische Brille ja auch, die derzeitigen Bibber-Sommer-Tage an der Müritz besser zu überstehen…

Zeichnung: Joachim Kluge


Landesfeuerwehrschule in Malchow hat eine Zukunft

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Gute Nachrichten zum Abend: Die Landesfeuerwehrschule in Malchow bleibt bestehen und soll weiter entwickelt werden. Das hat MV-Innenminister Lorenz Caffier heute nach einem Gespräch in der Schule gemeinsam mit dem Finanzminister und Vertretern des Landesfeuerwehrverbandes erklärt. Neben einer modernen technischen Ausstattung der Feuerwehren sei auch die Aus- und Fortbildung der Feuerwehrfrauen und -männer wichtig.
Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz ist die zentrale Einrichtung zur Aus- und Fortbildung von Führungskräften und Spezialisten der Feuerwehren und im Katastrophenschutz in M-V.


Täter mit gestohlenem E-Bike durch Ortungs-App verfolgt

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Da hat sich die moderne Technik ausgezahlt. In Neubrandenburg ist gestern Nachmittag ein hochwertiges E-Bikes gestohlen worden, das durch eine eingebaute GPS-Ortungstechnik unmittelbar nach dem Diebstahl geortet und wenig später sichergestellt werden konnte. Die Besitzerin war am Nachmittag zur ärztlichen Behandlung im Neubrandenburger Klinikum. Ihr neues E-Bike, das sie erst am Vortag gekauft hatte, sicherte sie währenddessen in einem Fahrradständer. Aufgrund des hohen Sachwertes des Fahrrades von 4500 Euro hatte die Besitzerin für den Fall eines Diebstahls entsprechende GPS-Technik anbauen lassen. Dass sie diese Technik so schnell nutzen muss, hätte sie auch nicht gedacht.

Weiterlesen


Zwei Quads und ein Anhänger in Feldberg gestohlen

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Zeit vom 7. Juli 18:00 Uhr bis  8. Juli 9 Uhr sind in Feldberg zwei Quads und ein Fahrzeuganhänger gestohlen worden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen haben sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt auf ein umfriedetes Firmengelände verschafft. Anschließend fuhren sie ein zugelassenes Quad der Marke Kawasaki aus einem Unterstand und hängten einen abgestellten, zugelassenen Fahrzeuganhänger (offener Kasten) des Herstellers STEMA an das Quad gehängt. Danach haben die Täter ein zweites Quad der Marke Piaggio Blade 250, das nicht zugelassen war, auf den Anhänger verladen und entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3600 Euro geschätzt.
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen die sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 – 258 224.



Nach Belästigung: Polizei ermittelt Jugendlichen

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Wie bereits berichtet, ist Mitte Juni eine Frau an einer Badestelle am Glambecksee zwischen Kieve und Buchholz belästigt worden. Sie wurde zuvor von einem unbekannten jungen Mann beim Baden beobachtet. Die Frau fühlte sich belästigt und bat den Mann, dies zu unterlassen, woraufhin dieser dichter kam und sie nach Geschlechtsverkehr fragte. Die Frau verneinte dies und informierte die Polizei.
Die Beamten des Polizeireviers Röbel konnten jetzt einen jugendlichen Tatverdächtigen ermitteln. Die Ermittlungen werden in Kürze beendet und zur weiteren Entscheidung an die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg übergeben.


Schlangestehen in der Müritz-Region

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Derzeit überall das gleiche Bild: ob Müritzeum oder Müritz Therme in Röbel – die Urlauber suchen nach Abwechslung. Für den Strand ist es schon seit einigen Tagen zu frisch, und bei strömendem Regen gehen auch nur wenige gerne auf Wanderschaft in den Müritz-Nationalpark. Die augenblickliche Situation macht derzeit das deutlich, was viele Tourismusexperten seit Jahren anmahnen – es gibt zu wenig Schlechtwetter-Beschäftigungen in der Region, Beschäftigungen, die auch die Saison verlängern könnten.


Temposünder erhalten Führerscheine zurück

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Hunderte Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in diesen Tagen ihre Fahrerlaubnis zurück. Nachdem der aktuelle Bußgeldkatalog auf Empfehlung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer von den Bundesländern Anfang des Monats außer Kraft gesetzt wurde, waren sie ihnen offenbar zu Unrecht entzogen worden. Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bekommen einem NDR-Bericht zufolge 9 Autofahrer ihre Führerscheine zurück.
Was aus den wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen bereits gezahlten Bußgeldern wird, ist noch unklar. Wer dafür zum Beispiel 40 Euro zahlen musste, statt der im alten Bußgeldkatalog vorgesehenen 20 Euro, müsse noch abwarten. Erst in der nächsten Woche wollen sich die Verkehrsminister aller Bundesländer mit Bundes-Verkehrsminister Scheuer dazu verständigen.


Land fördert Schwimmkurse mit 130.500 Euro  

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

In Mecklenburg-Vorpommern sollen mehr Grundschüler sichere Schwimmer werden. Das Land hat dafür das Programm „M-V kann schwimmen“ aufgelegt. Anbieter von Schwimmkursen werden unterstützt, in den Schulferien Angebote für Schüler im Grundschulalter zu machen, die nicht sicher schwimmen können. Die Landesregierung stellt für die Sommerferien insgesamt 130.500 Euro bereit.

Weiterlesen


Der frühe Vogel…

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wahnsinn! Dieses Bild hat der Warener Fotograf André Pretzel heute früh gegen 4 Uhr aufgenommen.
Bei solchen Bilder verliebt man sich doch immer wieder neu in die Heimatstadt.


Barmer Arztreport: Zu lange Wartezeiten bei Psychotherapie

9. Juli 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Immer mehr Menschen in Mecklenburg-Vor­pom­mern benötigen eine Psychotherapie. Allein im Jahr 2018 suchten etwa 48.000 Menschen im Nordosten einen Therapeuten auf. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch im Jahr 2009. Um Betroffe­nen schneller zu helfen, wurde im Jahr 2017 die Psycho­therapie-Richtlinie reformiert. Durch die neuen Struk­turen konnten in Meck­lenburg-Vorpommern laut einer Erhebung im aktuellen Barmer Arztreport etwa 7.800 Personen mehr als zuvor der Zugang zu einem Thera­peuten er­mög­licht werden. „Die Kontakte zu Psy­chotherapeuten im Land sind von 2016 bis 2018 um knapp 20 Prozent an­gestiegen. Das ist eine posi­ti­ve Entwicklung“, sagt Henning Kutzbach, Lan­desgeschäftsführer der Barmer.

Weiterlesen