Anzeige
Aktuelles

Lexower Showtanzgruppe wünscht sich Verstärkung

15. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Es ist nur eine kleine Truppe, aber die CCC Showtanzgruppe Lexow sorgt nun schon seit rund zwölf Jahren mit ihren Auftritten für Furore. Gegründet von Diane Bruhn sind heute 16 Mitglieder unterschiedlichen Alters mit dabei und haben ganz viel Spaß – sowohl bei den Proben als auch bei den Auftritten. Neue Mitglieder sind in der beliebten Showtanzgruppe, die auch für ihre ungewöhnlichen Kostümen bekannt ist, herzlich willkommen.

Weiterlesen


Anzeige

Fahrrad & Pedelec fit für die Saison machen

15. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Viele Zweiräder haben im Keller oder der Garage auf das Frühjahr gewartet – jetzt ist es soweit: Die ersten Ausfahrten stehen bevor und mit Beginn der Osterferien vielleicht eine längere Fahrrad- oder Pedelectour.

Damit Radler sicher ans Ziel kommen, sollten nach einer längeren Standzeit die wichtigsten Funktionen geprüft werden. Das kann leicht selbst durchgeführt werden.
Der ADAC gibt Tipps:

Weiterlesen


Viele Durchfaller bei Fahrprüfungen in MV

15. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Führerscheinprüfung stellt für die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin eine hohe Hürde dar. In 43,2 Prozent der Fälle fielen sie 2018 bei der theoretischen Prüfung durch, wie das Kraftfahrt-Bundesamt mitteilte. Mecklenburg-Vorpommern lag damit hinter Berlin mit 44,3 Prozent und Sachsen-Anhalt mit 43,5 Prozent auf dem dritten Platz bei den Durchfallern.

Weiterlesen


Feuerwehrleute trainieren schweren Lkw-Unfall auf der Autobahn

14. April 2019 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

„Technische Hilfeleistung groß – Lkw in Stauende gefahren, eine Person eingeklemmt“ – So lautete das Alarmstichwort für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Röbel und Bütow. Sie trainierten an diesem Wochenende ein Szenario, das sich so oder so ähnlich abspielen könnte. Die beiden Feuerwehren arbeiten seit längerer Zeit zusammen und sind für einen Teil der Autobahn 19 zuständig. Ihr Einsatzgebiet umfasst rund 40 Autobahnkilometer in Richtung Rostock und in Richtung Wittstock. Erst vor wenigen Monaten raste ein Lkw auf der Autobahn 19 in ein Stauende. Die Bilanz: Ein Toter und mehrere Schwerverletzte.

Weiterlesen


Wieder Autofahrer mit Drogen im Blut erwischt

14. April 2019 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Wieder einer: Warens Polizisten haben heute Mittag in der Röbeler Chaussee einen 21 Jahre alten Autofahrer kontrolliert und hatten einem ersten Anschein nach gleich den Verdacht, dass er unter Drogeneinfluss stand.
Dieser Verdacht bestätigte sich dann beim so genannten Drogenvortest. Der junge Mann musste mit zur Blutprobenentnahme.


Wieder kein Punkt für Malchow, Waren baut Vorsprung aus

14. April 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Malchower SV hat sein Oberliga-Spiel am Wochenende erneut verloren. Die Inselstädter führten gegen SV Altlüdersdorf zur Halbzeitpause zwar durch Tore von Tobias Täge und Tomislav Mrkalj, fingen sich in der zweiten Halbzeit dann aber drei Gegentore ein.
In der Lansliga hatten die Jungs des führenden Penzliner SV unverhofft frei – ihr Gegner PSV Rostock ist nicht angetreten.
Der FSV Mirow/Rechlin gewann in Laage 3:2, bleibt aber noch auf einem Abstiegsplatz.
Das Spitzenspiel in der Landesklasse zwischen dem TFC Greif II und dem SV Waren 09 konnten die Warener mit 2:1 für sich entscheiden. Waren führt die Tabelle jetzt mit 17 Punkten Vorsprung an.
Der PSV Röbel und Kicker JuS trennten sich 1:1, und der SFV Nossentiner Hütte siegt auf heimischem Rasen gegen den VfB Löcknitz 3:0


Großes Dankeschön für einen Warener Feuerwehrmann

14. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Überraschung gestern während der Ausbildung für den Warener Feuerwehrmann Jörg Kottke. Kreisbrandmeister Norbert Rieger kam mit einem großen Präsentkorb vorbei und bedankte sich bei Jörg für die hohe Einsatzbereitschaft.
Denn Jörg war im vergangenen Jahr bei sage und schreibe 176 Einsätzen insgesamt 164 Stunden im Einsatz. Respekt!


Doppeltes Glück: 2019 schon sechs Zwillingsgeburten in Waren

14. April 2019 in Allgemein, Babys - 0 Kommentar(e)

Ein Zwilling kommt selten allein: Im MediClin MüritzKlinikum sind im ersten Quartal dieses Jahres bereits sechs Zwillingspärchen auf die Welt gekommen – jeweils drei im Februar und drei im März. Die drei März-Pärchen erblickten innerhalb von nur drei Tagen das Licht der Welt. Eine ungewöhnliche, aber natürlich sehr schöne Häufung.

Weiterlesen


Straße zwischen Malchow und Silzer Kreisel wieder frei

14. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Gute Nachrichten am Sonntag: Die Landesstraße zwischen Malchow und dem Kreisel bei Silz  wird nach der Vollsperrung ab heute wieder befahrbar sein. Das teilte das Straßenbauamt Neustrelitz mit. Ab morgen wird es dann noch zu halbseitigen Sperrungen für Restleistungen – Pflasterarbeiten und Schutzplanken – sowie zu Einschränkungen auf dem Radweg wegen des Bankett-Einbaus kommen.
Im Mai, so das Straßenbauamt weiter, muss noch einmal an einem Freitag und Samstag kurzzeitig für die abschließende Fahrbahnmarkierung und Restleistungen an den Banketten voll gesperrt werden.
Über das konkrete Sperrdatum informieren wir natürlich rechtzeitig.


Wählergemeinschaft „Bürger für Röbel“ mit zehn Kandidaten dabei

14. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Zehn Kandidaten schickt die freie Wählergemeinschaft „Bürger für Röbel“ zur Kommunalwahl am 26. Mai ins Rennen. Zehn Kandidaten, die in den kommenden Jahren gerne die Stadtpolitik mitbestimmen wollen. Einige von ihnen sind schon viele Jahre dabei. Die „Bürger für Röbel“ setzen sich für parteiunabhängige Sacharbeit in der Stadtverwaltung ein, wollen eine größere Akzeptanz der Bürgermeinung, möchten den Schulstandort Röbel festigen, neue Wohnbaustandorte entwickeln, das kulturelle Leben in Röbel mitgestalten und würden sich zudem freuen, wenn sich weitere Bürger mit ihnen gemeinsam engagieren.
Und das sind die Kandidaten:

Weiterlesen


Umfrage: Rund zwei Drittel der Deutschen wollen keine Tiger, Elefanten und Co. im Zirkus sehen

14. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Elefanten, Tiger, Löwen oder Giraffen gehören nicht in den Zirkus. Dieser Ansicht sind rund zwei Drittel der Deutschen, wie eine aktuelle Umfrage der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN, die in Bad Stuer den Bärenwald Müritz betreibt, zeigt. Tatsächlich lehnen sogar mehr als 75 Prozent der 14 bis 49-jährigen Bundesbürger die Haltung von Wildtieren im Zirkus ab. VIER PFOTEN fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf, die Weichen für ein bundesweites Gesetz in die Wege zu leiten, das die Haltung von Wildtieren im Zirkus verbietet.

Weiterlesen


Backhaus: Zum Schutz der Igel Mähroboter nachts stehen lassen

14. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Angesichts der einsetzenden Rasenmäharbeiten in den Gärten appelliert Umweltminister Till Backhaus an die Gartenbesitzer, Mähroboter nachts abzuschalten.

„Nach Einbruch der Dämmerung stellen diese unbeaufsichtigt betriebenen Geräte eine Gefahr für nachtaktive Kleintiere wie den Igel dar“, mahnt Backhaus. Igel gehören nach Bundesnaturschutzgesetz in Deutschland zu den besonders geschützten Säugetieren.

Weiterlesen