Anzeige
Aktuelles

Warens “Schmetterlingshaus” feiert den 10. Geburtstag

23. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Die Begegnungsstätte im Herzen von Waren West, das Schmetterlingshaus, wird 10 Jahre alt.  Dieses Jubiläum möchten der gleichnamige Verein Schmetterlingshaus e.V. und die Wogewa Waren mbH als Gründer und Bauherr dieses Nachbarschaftstreffs mit Jung und Alt am morgigen Sonnabend, 24. September, feiern. „Wir laden zu einem bunten Familienfest ein und freuen uns über viele Gäste“, so Kristin Görlach als Geschäftsführerin der Wogewa und stellvertretende Vereinsvorsitzende. Gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden Stefanie Gotzhein und dem Kirchenchor der St. Georgengemeinde heißt sie die Besucher ab 10 Uhr herzlich willkommen. Auf zwei Bühnen präsentieren sich die Tanzgruppen und Chöre und zeigen, was sonst im Schmetterlingshaus geübt und geprobt wird.

Weiterlesen


Petri heil! ANGELNmachtSCHULE geht in zweite Runde

23. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Projekt “ANGELNmachtSCHULE” geht an der Malchower Fleesenseeschule in die zweite Runde. Auch in diesem Jahr können Schüler der Klassenstufen 5 und 6 an der Arbeitsgemeinschaft teilnehmen und damit ihrem Hobby nachgehen oder es gar neu für sich entdecken. Gleichzeitig erlernen sie eine Vielzahl an Kompetenzen, wenden sie an und erweitern ihre Kenntnisse in den Fächern Biologie und Physik. Ebenfalls werden sie grob- und feinmotorisch gefördert,  zum Beispiel durch das Üben des Auswerfens einer Angel oder aber auch durch das Binden feiner Knoten.

Weiterlesen


Pkw-Dichte in Mecklenburg-Vorpommern steigt

23. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Anlässlich der Mobilitätswoche berichten die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder über die Pkw-Dichte. Diese ist in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich gestiegen: So kamen in Deutschland im Jahr 2021 auf 1 000 Einwohner 580 Personenkraftwagen. Im Jahr 2011 hatte die Pkw-Dichte noch bei 517 gelegen. Ursache für den Anstieg der Pkw-Dichte ist, dass die Zahl der in Deutschland zugelassenen Autos im Betrachtungszeitraum deutlich stärker zugenommen hat als die Bevölkerung.

Weiterlesen


Anzeige

Alles rund ums Thema Gratiswetten

23. September 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Gratiswetten – gibt es das überhaupt noch? Und sind diese Wetten legal? In diesem Artikel erfahren Sie alles rund um das Thema Gratiswetten. Wir haben die verschiedenen Arten von Gratiswetten für Sie zusammengestellt und geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der Auswahl einer Gratiswette achten sollten.

Weiterlesen


In eigener Sache

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 13 Kommentar(e)

Wir sind ja nicht empfindlich: Bedrohungen, Beleidigungen, Anschuldigungen, und, und und, gehören seit langem – leider, leider – zu unserer Tagesordnung. Aber wenn möglich, legen wir doch Wert auf vernünftige Umgangsformen. Bisher waren zumindest diejenigen, die sich eine Veröffentlichung bzw. Ankündigung von uns gewünscht haben, sehr freundlich. Ein ordentlicher Ton und sogar das Wort Bitte gehörten bislang dazu. Um so überraschter waren wir von einer Nachricht, die uns jetzt via Instagram erreichte: “Fridaysforfuture.waren” hat geschrieben. Und zwar nur ein geteiltes Bild mit der Bemerkung: “hast du bock das zu teilen?”
Nun gut, an das “DU” haben wir uns gewöhnt. Aber der Umgangston ist, um im Slang zu bleiben, unter aller Sau.
Sorry, liebe Friday-for-future-Leute aus Waren, auch junge Menschen müssen Anstand und Stil nicht vermissen lassen. Dass es anders geht, beweisen die Gymnasiasten aus Neustrelitz, die morgen ebenfalls fürs Klima auf die Straße gehen: Ein nettes Anschreiben und eine perfekt formulierte Pressemitteilung haben wir aus Neustrelitz bekommen und eben nicht nur so einen dahin gerotzten Satz.
Vielleicht sind wir zu altmodisch, aber wir denken, das gilt immer noch: Der Ton macht die Musik. Und wenn das der bevorzugte Ton der Warener Klimaaktivisten ist, muss man sich nicht wundern, wenn das Echo bislang eher bescheiden ausgefallen ist.
Und vielleicht noch ein gut gemeinter Tipp: Eure Infos auf Eurem Instagram-Profil sind noch nichtssagender als die Wahlplakate der von Euch so heftig kritisierten Parteien und Politiker. So wird das sicher nichts!


Auf ungewöhnlicher Beute-Tour: Kaffee-Diebe unterwegs

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ohne Kaffee geht bei vielen Menschen gar nichts, und der eine oder andere braucht offenbar sehr viel davon… In einem Neubrandenburger Supermarkt sind heute in der Zeit zwischen 7 und 14 Uhr gleich 48 Packungen Kaffee gestohlen worden. Schaden: rund 600 Euro. Ebenfalls heute um die Mittagszeit versuchten Unbekannte, diverse Kaffeepackungen aus zwei weiteren Supermärkten in Neubrandenburg zu entwenden. Sie hatten allerdings keinen Erfolg. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Tourismusakademie Mecklenburg-Vorpommern in Mirow?

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In einem Brief an Wirtschaftsminister Reinhard Meyer hat Landrat Heiko Kärger heute dafür geworben, das Untere Schloss in Mirow als möglichen Standort einer Tourismusakademie in Mecklenburg-Vorpommern in Erwägung zu ziehen. Das Gebäude eigne sich wegen seines authentischen, historischen Hintergrundes als Geburtsort der späteren britischen Königin Sophie Charlotte und der zentralen Lage in einer der tragenden Urlaubsregionen des Landes sehr für die Nutzung in einem touristischen Kontext, so Kärger in seinem Brief. Er stärkte damit Bürgermeister Henry Tesch den Rücken, der bereits Ende August die Nutzung des Ensembles in seiner Stadt angeregt hatte.

Weiterlesen


Polizei schnappt Ladendiebe in Waren und Neustrelitz

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Nach Ladendiebstählen in Neustrelitz und Waren konnte die Polizei gestern Abend mehrere Täter erwischen. So versuchte eine 46-jährige Tatverdächtige moldauischer Staatsangehörigkeit Lebensmittel und Drogerieartikel im Gesamtwert von ca. 400 Euro  aus einem Supermarkt in der Neustrelitz zu entwenden. Die Beamten konnten ihn in der Nähe feststellen. Ein 36-jähriger Tatverdächtiger versuchte nach derzeitigem Kenntnisstand diverse Kleidungsstücke im Wert von ca. 200 Euro aus dem Kaufhaus Stolz in Waren zu entwenden. Zwei weitere Tatverdächtige im Alter von 25 und 37 Jahren konnten durch die Beamten im Nahbereich in einem Pkw festgestellt werden. Bei den Männern handelt es sich um georgische Staatsangehörige. Alle Tatverdächtigen wurden nach der Befragung, Sicherstellung des Diebesgutes und Feststellung der Identitäten aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.


4500 ukrainische Schüler in den Schulen den Landes

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommern hat die wesentlichen Voraussetzungen dafür geschaffen, um auch in diesem Schuljahr jedes geflüchtete Kind und jeden geflüchteten Jugendlichen zu unterrichten. Derzeit besuchen etwa 4.500 ukrainische Schüler eine öffentliche Schule in Mecklenburg-Vorpommern.  „Die wichtigsten Grundlagen für eine Teilhabe an der Gesellschaft werden durch Sprache und Bildung gelegt. Und daher müssen wir allen Mädchen und Jungen – unabhängig von ihrer Herkunft – die besten Bildungschancen geben. Unsere Bildungskonzeption, die nun erfolgreich im Schulalltag umgesetzt wird, ist eine gute Basis, um die deutsche Sprache zu erlernen und in Mecklenburg-Vorpommern anzukommen“, betont Bildungsministerin Simone Oldenburg.

Weiterlesen


Frühchenstation des Bonhoeffer-Klinikums steht vor dem Aus

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Da haben alle Proteste, Unterschriftenaktionen und die Fürsprache vieler Politiker vor Ort nicht geholfen: Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg soll seine Frühchenstation schließen. Nach Mitteilung der Krankenkassen sind die Behandlungszahlen zu gering, um die notwendige Qualität sicherzustellen. Ab dem kommenden Jahr gilt, dass mindestens 20 Frühchen pro Jahr mit einem Gewicht von unter 1250 Gramm behandelt werden müssen, in Neubrandenburg seien es 2021 nur sieben gewesen.

Weiterlesen


Freikarten für die “Addams Family” zu gewinnen

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

„The Addams Family – Das Broadway Musical“ heißt es am kommenden Sonntag 25. September ab 19.30 Uhr im Warener Bürgersaal. The Addams Family erzählt die Geschichte der gleichnamigen Cartoon- und Filmserie aus den 90er Jahren. Leser von “Wir sind Müritzer” haben heute die Chance auf Freikarten. Wir verlosen einmal zwei Tickets sowie zweimal ein Tickets für die Musicalkomödie. Wer gewinnen möchte, schickt bitte bis morgen, Freitag, 23. September, 10 Uhr, einen Mail an wirsindmueritzer@t-online.de mit dem Betreff: “Broadway Musical”.
Karten für „The Addams Family“ gibt es in der Waren (Müritz)-Information (Tel.: 03991 – 747790), an allen Reservix- Vorverkaufsstellen sowie unter www.buergersaal-waren.de


Wisentreservat Damerow lädt zum Wald-Erlebnistag ein

22. September 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Wisentreservat Damerow hat für den kommenden Sonnabend, 24. September, von 10 bis 18 Uhr einen Wald-Erlebnistag organisiert. Auf dem Programm stehen unter anderem jeweils um 10 und 14 Uhr Waldyoga, um 11 und um 15 Uhr Schaufütterungen bei den Wisenten sowie um 12 und um 15.30 Uhr Kräuterwanderungen. Außerdem gibt’s Wildbratwurst vom Grill, Wildsoljanka vom Feuer sowie Kuchenspezialitäten der Konditorei Komander. Natürlich haben auch der Waldladen mit seinen regionalen Produkten und das Wildbistro geöffnet.