Anzeige
Aktuelles

Heiße Tage sind Chaostage für Diabetiker

6. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In Mecklenburg-Vorpommern leiden laut einer Auswertung der Barmer elf Prozent der Bevölkerung an Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2. Bei steigenden Temperaturen kann bei Betroffenen der Blutzuckerspiegel leicht außer Kontrolle geraten. „Heiße Tage sind für den Blutzuckerspiegel wie Chaostage. Damit Diabetiker sicher durch die Som­mermonate kommen, sollten sie öfter als sonst ihren Blutzuckerspiegel mes­sen und kontrollieren“, rät Henning Kutzbach, Landesgeschäftsführer der Barmer.

Weiterlesen


Anzeige

Sonnenblumen en gros vom Feld zu verschenken

6. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

An der Bundesstraße 192 östlich von Penzlin kommen Sonnenblumen- und Insektenfreunde derzeit auf ihre Kosten. Ein Landwirt hat Sonnenblumenfelder angelegt und auf einem Plakat auf einem Strohballen dazu “Sonnenblumen zu verschenken” geschrieben. Nun halten immer wieder Interessierte an und freuen sich über diese großzügige Handlungsweise.

Weiterlesen


Strandgottesdienst in der Pirates Bar

6. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Life is better in Flipflops! Es ist wieder so weit: Am Sonntag, 9. August findet der nächste Strandgottesdienst statt. “Kommt barfuß, in Flipflops, Taucherflossen, Turnschuhen oder Highheels. Gottes Wort, im Liegestuhl bei Sonnenschein serviert, ist niemals für die Füße”, heißt es in der Einladung.  Der Gottesdienst startet um 11 Uhr in der Pirates Bar im Hafendorf Müritz (Rechlin-Nord). (Eingabe Navi: Marinastraße 1, Rechlin-Nord).
Der nächste Strandgottesdienst ist dann für den 30. August geplant.

Weiterlesen


Wird Mecklenburg-Vorpommern zum Cannabis-Versuchsgebiet?

6. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In den sozialen Medien geht ein Bild um, das die Silhouette von Mecklenburg-Vorpommern zeigt, in deren Mitte ein typisches Hanfblatt platziert ist. Daneben ist ebenfalls eine Aufforderung enthalten, in diesem Bundesland eine Modellregion einzurichten. Im Internet sorgte dieser Vorschlag für einiges Aufsehen.

Weiterlesen



Fontäne bleibt trocken – Aus einem flauschigen Grund

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Viele werden sie schon vermissten, die Fontäne im Tollensesee. Doch sie muss weiter trocken bleiben. Der Grund ist ein ganz niedlicher: Auf der Fontänen-Anlage brüten Flussseeschwalben. Ornithologen haben vor einigen Tagen einen prüfenden Blick auf die Plattform geworfen und dabei Küken und Eier entdeckt.
Um die Tiere nicht zu stören, wird die Fontäne frühestens Mitte August erst wieder sprudeln.
Foto: FG Ornithologie Neubrandenburg


18 neue Corona-Infektionen in MV

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In Mecklenburg-Vorpommern sind bis heute 16 Uhr 18 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden, eine davon im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Insgesamt wurden in MV damit bisher 907 Infektionen festgestellt.

Weiterlesen


Auf Spurensuche im Müritz-Nationalpark

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Spurensuche für Groß und Klein“ heißt eine Familienführung am 7. August, die um 10.30 Uhr an der Nationalpark-Information in Schwarzenhof beginnt.
Fährten, Federn und Fraßspuren können verraten, welche Tiere im Wald leben, ohne dass man sie selbst zu Gesicht bekommt. Wie der berühmte Detektiv Sherlock Holmes machen sich die großen und kleinen Teilnehmer auf die Suche und kommen den Tieren dabei manchmal ganz nahe.
Wo? Schwarzenhof, Nationalpark-Information
Wann? Freitag, 7. August, 10:30 bis 13:15 Uhr
Etwa fünf Kilometer

Für die Führungen ist eine Anmeldung unter 039824 / 252-80 erforderlich.


Audi A4 von einem Discounter-Parkplatz in Waren gestohlen

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Im Zeitraum vom 30. Juli bis 3. August ist vom Parkplatz in der Warendorfer Straße in Waren ein zwölf Jahre alter Audi gestohlen worden. Der schwarze A4 stand auf dem Parkplatz eines Discounters. Eine Nachfrage in dem Markt und auch bei der Stadtverwaltung Waren haben bislang ergeben, dass das Fahrzeug nicht abgeschleppt wurde. Die Beamten der Kripo Waren haben die Ermittlungen aufgenommen.
Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991- 1760 zu melden.



Tragisch: Heimischer Kradfahrer übersah Regionalzug

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Identität des Motorradfahrers, der vor wenigen Tagen bei einem tragischen Unfall mit einem Zug bei Karow  auf der Südbahn getötet wurde (WsM berichtete), ist geklärt. “Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den 57-jährigen Besitzer des Krades”, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage.
Das hätten die bisherigen Ermittlungen ergeben. Der Kradfahrer stammt aus der Region Karow, was unter anderem durch das Nummernschlid geklärt werden konnte.

Weiterlesen


Schon wieder: Sperrmüll brennt auf dem Papenberg

5. August 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Nach einem erneuten nächtlichen Sperr-Müllbrand sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Gegen 0.40 Uhr sind Warens Feuerwehrleute alarmiert worden, weil an der Giebelseite eines Neubaus in der Carl-Struck-Straße ein Sperrmüllhaufen brannte. Die knapp 20 Kameraden hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.-
In der Vergangenheit ist auf dem Papenberg immer wieder Sperrmüll in Flammen aufgegangen, zuletzt Anfang Juli.  Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich immer um ein- und denselben Brandstifter handelt, der durch das Zündeln immer auch Menschenleben in Gefahr bringt.
Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 03991 1760 zu melden. Hinweise werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt.