Anzeige
Anzeige

Sattelzug macht Bushaltestelle platt

26. September 2018

Das hat er bestimmt gar nicht gemerkt…
Gegen 13 Uhr hat heute ein polnischer Sattelzug auf der B104 in Höhe des Abzweiges Duckow gleich eine ganze Bushaltestelle umgerammelt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer wenden und überfuhr dabei die Bushaltestelle. Er hielt aber nicht an und verschwand. Der entstandene Sachschaden an der komplett zerstörten Bushaltestelle wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt.
Aufmerksame Zeugen haben sich das polnische Kennzeichen des Sattelschleppers notiert und an die Polizeibeamten weiter gegeben.
Foto: Polizei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*