Anzeige
Anzeige

Pädagogische Fachkraft m/w/d für 40 Wochenstunden für die Tagesgruppe der Jugendhilfestation Waren

16. Mai 2022
Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
Veröffentlicht
16. Mai 2022
Standort
Gerhart-Hauptmann-Allee 20, Waren (Müritz), Germany
Stellentyp
Kategorie
Kontaktdaten (E-Mail oder Telefon)
bewerbung@diakonie-mse.de

Beschreibung

Bei der Diakonie Mecklenburgische Seenplatte ist ab 01.06.2022 eine Stelle in der Tagesgruppe der Jugendhilfestation Waren zu besetzen.

Die Jugendhilfestation bietet seit 1994 Hilfen zur Erziehung nach dem SGB VIII an. In der Einrichtung gibt es einen teilstationären und einen ambulanten Bereich.

Bei der Tagesgruppe handelt es sich um eine teilstationäre Hilfe, bei der neun Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren tagsüber betreut und gefördert werden.

Aufgabenbeschreibung

Durch einen strukturierten Alltag, soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und intensive Elternarbeit soll die Entwicklung des Kindes unterstützt und so der Verbleib in seiner Familie gesichert werden. In Bezug auf die Gruppe erbringen Sie Grundleistungen zur Betreuung und Versorgung der Kinder. Die pädagogische Kernaufgabe liegt in der Erziehung und Beratung. Im Rahmen der fallbezogenen Arbeit sorgen Sie für die Umsetzung des individuellen Hilfeplans, geben eine pädagogische Einschätzung zum Hilfeverlauf ab und empfehlen zukünftige Handlungsziele. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Institutionen im Netzwerk und führen eine eigene Prozessdokumentation der Hilfeverläufe durch.

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher* in mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Abschluss
  • fachliche Eignung nach §72a SGB VIII
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Empathie im Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Flexibilität und Belastbarkeit im täglichen Arbeitskontext
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine persönliche und fundierte Einarbeitung durch ein Team mit langjähriger Erfahrung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • attraktive tarifliche Vergütung mit stufenweiser Erhöhung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR DW MV)
  • Sonderzahlungen (u. a. familienfördernde Leistungen, Jahressonderzahlungen im November und Juni, Jubiläumszuwendungen)
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Supervision
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

 

Kontakt

Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH

Töpferstraße 13

17235 Neustrelitz

 

Herr Christian von Briel

03991 663644

bewerbung@diakonie-mse.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür diesen Link:

https://karriere.diakonie.de/stellenboerse/detail/190278/


Kommentare sind geschlossen.