Anzeige
Anzeige

Sachbearbeiter Kurabgabe (m/w/d)

21. April 2021
Stadt Waren (Müritz)
Veröffentlicht
21. April 2021
Standort
Waren, Germany
Stellentyp
Kategorie
Kontaktdaten (E-Mail oder Telefon)
personalstelle@waren-mueritz.de

Beschreibung

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

- öffentlich -

 

Waren (Müritz), 19.04.2021

 

Die Stadt Waren (Müritz) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Finanzen, Sachgebiet 20.20, eine befristete Stelle als

 

Sachbearbeiter Kurabgabe (m/w/d)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

 

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst:

  • selbstständige Erledigung aller anfallenden Arbeiten im Bereich der Kurabgabe u. a. Meldescheinverwaltung und -erfassung,
  • selbstständige Bearbeitung der Jahreskurabgabe
  • Fortführung der digitalen Meldescheine
  • Erlass von Kurabgabeabrechnungen lt. Satzung
  • eigenständige Bearbeitung von außergerichtlichen Rechtsbehelfen
  • Ermittlung, Planung und Überwachung der finanziellen Mittel für das Produkt 575020
  • ständige Datenerfassung, Erhebung und Auswertung von statistischen Daten
  • Aufstellen und Fortentwickeln der Kurabgabensatzung einschließlich Erarbeitung von Synopsen
  • Kalkulation der Kurabgabe entsprechend KV und KAG M-V
  • Ausschreibung von Meldescheinen

Erwartet werden von Ihnen

  • Erforderlich ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (oder A I- Abschluss), Justizfachangestellte/r, Bürokauffrau/ -mann oder ein vergleichbarer Ausbildungsabschluss mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • gutes Kommunikationsvermögen mündlich und schriftlich
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Aufgeschlossenheit, Einsatzbereitschaft, Teamgeist, Flexibilität, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in der PC-Anwendung (Word, Excel, Power Point)

Wir bieten Ihnen

ein befristetes Beschäftigungsverhältnis im Rahmen der Vertretung während der Mutterschutzzeit und Elternzeit bis längstens 31.05.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden in der Entgeltgruppe 5 des TVöD – VKA.

sowie:

  • Qualifizierungsangebote
  • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten)
  • entsprechend den Vorgaben des TVöD zahlen wir ein jährliches Leistungsentgelt
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • gesundheitsfördernde und erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung

Bewerbungen schwerbehinderter Personen und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.05.2021 an die Stadt Waren (Müritz), Personal/ Organisation, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz) oder in Form einer PDF-Datei mit maximal 15 MB an personalstelle@waren-mueritz.de. Eine verschlüsselte Form der Übertragung von Bewerbungsunterlagen per E-Mail ist nicht möglich.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu.

 

Kosten im Zusammenhang mit der Vorstellung können nicht erstattet werden. Eingereichte Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen gerne zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

N. Möller

Bürgermeister


Kommentare sind geschlossen.