Anzeige
Anzeige

Servicekraft/Abwäscher (m/w/d)

27. Januar 2021
MuSeEn gGmbH
Veröffentlicht
27. Januar 2021
Standort
Alt Schwerin, Germany
Stellentyp
Kategorie
Kontaktdaten (E-Mail oder Telefon)
sven.rose@wirtschaft-seenplatte.de

Beschreibung

Stellenausschreibung

Die MuSeEn gGmbH betreibt im Auftrag des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte die drei Museen, 3-Königinnen-Palais Mirow, AGRONEUM Alt Schwerin und das Heinrich Schliemann Museum Ankershagen.

Wir suchen für das AGRONEUM Alt Schwerin eine

Servicekraft/Abwäscher (m/w/d)

Wir bieten

  • eine Anstellung für 20 Stunden die Woche ab 01.04.2021 bis 30.11.2021
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • eine 5 Tage Woche, bei mindestens einem komplett freien Wochenende im Monat,
  • Arbeitszeiten in Schicht von 08:00-19:00 Uhr
  • flache Hierarchien & schnelle Entscheidungswege
  • klare, stabile & verlässliche Rahmenbedingungen

Ihre Aufgaben:

  • Spülen von Geschirr, Besteck etc.
  • Abräumen und Reinigen von Tischen im Gastraum
  • Mithilfe bei Ausgabe von Speisen zur Unterstützung des Serviceteams
  • allgemeine Reinigungsarbeiten in Küchen- & Lagerräumen
  • bei Bedarf Einsatz in weiteren Tätigkeitsfeldern der Gastronomie

Sie bringen mit:

  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Loyalität & Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • einen selbstständigen, strukturierten & verantwortungsbewussten Arbeitsstil
  • lösungs- und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten und Wochenenddiensten
  • Kenntnisse der HACCP-Richtlinien
  • Berufserfahrung in der Gastronomie von Vorteil

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 26.02.2021 als PDF-Dokument per E-Mail an sven.rose@wirtschaft-seenplatte.de oder postalisch an:

MuSeEn gGmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sven Rose unter der Telefonnummer: 0395 570874865.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen per E-Mail in unverschlüsselter Form übertragen werden, da eine verschlüsselte elektronische Kommunikation mit der WMSE GmbH derzeit nicht möglich ist. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen bis zum 30.06.2021 in der MuSeEn gGmbH und werden danach vernichtet. Wenn Sie die Rück-sendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rück-umschlag bei. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 b) und e) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen - in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz MV.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden durch die MuSeEn gGmbH nicht erstattet.


Kommentare sind geschlossen.