Anzeige
Anzeige

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Hauptamt (m/w/d)

14. November 2022
Stadtverwaltung Stavenhagen
Veröffentlicht
14. November 2022
Standort
Schloss 1, Stavenhagen, Germany
Stellentyp
Kategorie
Kontaktdaten (z.B. Telefon)
b.lange@stavenhagen.de

Beschreibung

Stellenausschreibung

Bei der Reuterstadt Stavenhagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Sachbearbeiters Hauptamt (m/w/d)

unbefristet als Vollzeitstelle zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei der Organisation der Verwaltung
  • Maßnahmen zur Verwaltungsvereinfachung
  • Regelung und Überwachung des Geschäftsganges und des allgemeinen Dienstbetriebes
  • allgemeine Beziehungen zu Bund, Land, anderen Gebietskörperschaften,
    Verwaltungsgemeinschaften und zu kommunalen Spitzenverbänden
  • allgemeine Angelegenheiten des Verfassungsrechtes
  • Regelung der Mitgliedschaft in Vereinen, Verbänden und ähnlichen Organisationen sowie
    Bestellung von Vertretern der Stadt, rechtliche Regelungen
  • Mitwirkung beim Erlass von Satzungen und Sammlung örtlicher Rechtsvorschriften
  • allgemeine Angelegenheiten der Stadtvertretung und des Hauptausschusses, einschließlich
    Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
  • Angelegenheiten der Kommunalverfassung
  • Repräsentationen und Ehrungen
  • Verwaltungsberichte, Statistiken

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten behalten wir uns vor.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Laws, Verwaltungsfachwirt/in
    (Angestelltenlehrgang II)
  • fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im Kommunal- und Verwaltungsrecht
  • engagierte team- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und
    Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität
  • strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit PC sowie Standard- und Fachsoftware
  • Bereitschaft zur Tätigkeit außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • PKW-Führerschein

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung erfolgt die Übertragung eines Dienstpostens, der mit der Besoldungsgruppe A 10 BBesG bewertet ist. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann grundsätzlich weitergeführt werden.
Bei einer Tätigkeit im Angestelltenverhältnis erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Lüders, Hauptamtsleiterin, Tel.: 039954/283101
oder Frau Lange, Personalamt, Tel.: 039954/283105 zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher fachlicher und körperlicher
Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre umfassende aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail
bis zum 12.12.2022 an das

Bürger- und Verwaltungszentrum der Reuterstadt Stavenhagen
Personalamt
Schloss 1
17153 Stavenhagen
bzw. an
g.lueders@stavenhagen.de oder b.lange@stavenhagen.de

Auslagen werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesendet werden,
wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt.

Datenschutzrechtliche Informationen im Rahmen der Bewerbung finden Sie auf der Webseite
der Stadt Stavenhagen, Datenschutz (www.reuterstadtstavenhagen.de).

 

Stefan Guzu
Bürgermeister

Bewerben
Datei hier hineinziehen Datei hochladen

Kommentare sind geschlossen.