Anzeige
Anzeige

Unentschieden beim Tabellenführer

1. November 2014
Der SV Waren 09 kehrt mit einem 2:2 Unentschieden vom Tabellenführer FSV Optik Rathenow zurück.
Malchow spielt morgen zu Hause gegen den BSV Hürtürkel Berlin.
Und am kommenden Freitag gibt’s dann ein besonderes Flutlichtspiel im Müritzstadion: Waren empfängt Malchow.

Eine Antwort zu “Unentschieden beim Tabellenführer”

  1. MüritzLupo sagt:

    Da hat sich der SV Waren 09 wieder ausgezeichnet präsentiert, in Rathenow .
    Und für den kommenden Freitag sind sie bestens gerüstet.
    Das wird ein Derby auf Augenhöhe. Eine Menge Zuschauer sowieso!
    Also was will man mehr, 20 Punkte sind schon sicher. Eine klasse Saison
    bisher die die Müritzer schon abgeliefert haben. Weiter so!
    Das Team hat Format und ist auf den besten Wege. Forza SV WAREN 09.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*