Anzeige
Anzeige

Warener Kinderbuchautorin liest heute und morgen in Güstrow

28. September 2019

Die Schrapelkiste ist voll gepackt, das Hexenkleid von Motten befreit und aus dem alten Schrank gekramt. Nun geht es dieses Wochenende im Sausewind ab nach Güstrow zum Burghotel am Inselsee zur Grenzburg. Dort findet bis einschließlich morgen der „ Hexenmarkt zum Herbstmond“ statt.
Auch die Warener Kinderbuchautorin Ines Wittenberg ist mit ihrer Hexe Schnattayaga dabei. Sie lesen den kleinen wie großen Besuchern zur Märchenstunde aus ihren Büchern vor.
Erste Schnatterstunde und Buchlesung beginnt heute um 13 Uhr, die zweite wird 17 Uhr durchgeführt. Auch morgen schwingen die beiden sich noch einmal zu einer Märchenstunde auf ihren Hexenbesen und lesen um 13 Uhr vor. Im Gepäck haben sie tolle Geschichten und jede Menge anderen Krimskrams, wie Zauberstäbe dabei.
Im Anschluss können die Kinderbücher von Ines Wittenberg mit einer persönlichen Widmung von ihr erworben werden.
Übrigens: Ihr neuestes Kinderbuch „Die Hexen vom Semmelkrumendorf” ist erst im Frühjahr herausgekommen. Die phantasievollen Illustrationen zu dem lustigen Buch kommen von ihrer Tochter, Theres Holtfreter.


Kommentare sind geschlossen.