Anzeige

15-Jährige Warenerin wird Deutsche Meisterin

30. August 2016

JL7Die Warener Kanuten-Geschwister Justus und Josefine Landt haben eine überaus erfolgreiche Saison hinter sich.

Josi krönte sie am Wochenende mit einem ganz besonderen Titel: Sie holte bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg an der Havel die Goldmedaille im K 1 über 200 Meter und ist damit Deutsche Meisterin. Ende September hat sie in Ungarn ihren ersten Einsatz für Deutschland,

Und gibt sogar schon Branchen-Kenner, die in der 15-jährigen Warenerin die neue Birgit Fischer sehen…

Justus musste bei den Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr das erste Mal gegen die Männer paddeln – im Vorlauf unter anderem gegen den Olympiasieger Sebastian Brendel. Trotz dieser enormen Konkurrenz hat er es bis in die Endläufe geschafft und ist damit mehr als zufrieden. Allerdings weiß Justus auch, dass die kommenden Jahre nicht leicht werden.

JL4Die 15-jährige Josi hat in diesem Jahr bei den Norddeutschen Meisterschaften bereits alles gewonnen, was sie gewinnen konnte. Sie holte dort acht Titel. Ihr Bruder Justus wurde Norddeutscher Meister im C1 auf 1000 Meter und 5000 Meter.

Bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende hat Josi die 200 Meter im K1 gewonnen und das als jüngerer Jahrgang. Über die 500 Meter wurde die Warenerin, die wie ihr Bruder am Sportgymnasium Neubrandenburg lernt,  im K1 Fünfte und über 5000 Meter Vierte.

Auf Grund ihrer guten Ergebnis ist Josi jetzt für die Olympic Hopes Games in Szeged (Ungarn) nominiert worden. Das heisst, sie startet Ende September das erste Mal für Deutschland.

Dafür drücken wir doch jetzt schon mal ganz fest die Daumen!

JL8


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*