Waren ehrt erfolgreiche Sportler auf großem Ball

24. Januar 2023 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Zum 30. Mal sind am vergangenen Wochenende in Waren erfolgreiche Sportler und engagierte Ehrenamtliche ausgezeichnet worden. Nachdem die Ehrung in den vergangenen Jahren zwar nicht ausgefallen ist, aber ohne Ball stattfinden musste, durfte dieses Mal im Bürgersaal auch wieder ordentlich gefeiert werden – mit Programm, Essen und natürlich guter Musik.
Alles in allem sind elf Sportler, Mannschaften und Engagierte geehrt worden, für zwei Vereine gab’s zudem einen Scheck über 1000 Euro. Und zwar für den Müritzsportclub (MSC) und den Warener Seglerverein (Foto).
Und das sind die Ausgezeichneten des Jahres 2022 aus Waren – bitte Durchklicken:

Weiterlesen


Malchow schlägt den Staffel-Primus in eigener Halle

18. Januar 2023 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Endlich – ein Spieltag nach Maß. Am Wochenende startete die Rückrunde der Volleyball-Landesliga in Stralendorf, das Team des Malchower SV musste gegen den Staffelersten und den -letzten. ‚ran.  Die „Pampower Baulöwen“ hieß der erste Gegner.  25:5 ; 25:7 ; 25:11 waren die Satzergebnisse, und der erste Sieg war in der Tasche. Dann kam der Liga-Primus.

Weiterlesen


Starke Teamleistung der Röbeler Segler

18. Januar 2023 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am Wochenende fand nach zweijähriger Pause wieder der Wettbewerben „Stärkste Segler MV“ statt. Der traditionelle Athletikwettkampf der Mecklenburger Segler wurde in der Sporthalle am Finkenkamp in Sternberg ausgetragen. Über 200 junge Segler aus ganz MV haben beim „Stärksten Segler“ Wettkampf ihre Besten ermittelt. Vom Röbeler Seglerverein gingen 16 Kinder und Jugendliche an den Start – alle von ihnen erzielten gute bis sehr gute Ergebnisse. Mit der hervorragenden Teamleistung wurde der „Röbeler Segler-Verein „Müritz“ e.V. zweitbester Verein in der Vereinswertung hinter dem Yachtclub „Warnow“ e. V.
Die Platzierungen der  Röbeler Segler in ihrer jeweiligen Altersklasse:

Weiterlesen


Malchow: Kein Spiel verloren, trotzdem nur Zweiter

10. Januar 2023 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende nahm der Malchower SV 90 am 47. Hans Scheidemann Gedenkturnier in Güstrow teil. Das Teilnehmerfeld bestand aus sechs Verbandsliga Mannschaften – Güstrow, Bützow, Bentwisch, Schönberg, Pastow, Malchow –sowie dem Landesligisten Stahl Brandenburg.Die Malchower gingen als Titelverteidiger an den Start und waren dadurch auch in der Favoritenrolle, der sie auch gerecht wurden, denn sie verloren kein Spiel. Sie spielten dreimal Unentschieden, drei Spiele gewannen sie. Doch das sollte an diesem Abend nicht reichen, denn die Güstrower waren noch einen Tick besser, und so belegte der MSV 90 den zweiten Platz. Als bester Spieler des Turniers wurde der Malchower Luca Freese geehrt. Die fast 1000 Zuschauer sahen packende Spiele mit einem verdienten Sieg der Güstrower.


Traditioneller Neujahrslauf in Waren

31. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Sportlich ins neue Jahr starten? Wie wär’s mit dem traditionellen Neujahrslauf des LSV 04 in Waren? Der startet am morgigen Neujahrstag um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof. Von dort aus geht es dann um den Melzer See oder den Tiefwarensee oder auch um beide Seen. Dabei stehen keine Bestzeiten im Vordergrund, wie Organisator Peter Hoffmann betont. Auch Walker sind herzlich willkommen.


„Cup der Guten Hoffnung“ in der Engelshalle

28. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am kommenden Freitag, 30. Dezember, steht das Hallenturnier „Cup der Guten Hoffnung“, das zwei Jahre pausieren musste, wieder auf dem Programm. Acht Mannschaften aus der Region treffen ab 18 Uhr in der Engelshalle aufeinander. Für Spannung ist also gesorgt, und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

Weiterlesen


Weihnachtlicher Budenzauber beim Nachwuchs des MSC

23. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Eines vorweg, es gab an diesem Tage nur Gewinner: Getreu dem Motto „Alleine stark, gemeinsam unschlagbar“ trafen sich die Jungs und Mädels der Abteilung Fußball des Müritzsportclubs (MSC) zum Weihnachtsturnier in der Sporthalle. Gespielt wurde mit gemischten Teams verschiedener Altersgruppen, um das „Zusammengehörigkeitsgefühl“ und das Kennenlernen der unterschiedlichen Jahrgänge zu stärken. Das hat auch super gut geklappt. Es entwickelten sich tolle Spiele mit jeder Menge Spaß für die Kids und den Eltern auf der Tribüne. Selbst der Weihnachtsmann ließ sich nicht lumpen und schaute  vorbei, um den großen und kleinen Kickern Geschenke zu bringen.

Weiterlesen


Junge Warener Handballerinnen machen Berlin unsicher

22. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Vor wenigen Tagen waren die Mädchen der C- und D-Jugend des HSV 90 Waren e.V. zum Weihnachtsturnier des HC Pankow in Berlin eingeladen.
Um das Mannschaftsgefühl zu stärken und sich besser kennenzulernen, reisten die teilweise neu zusammengestellten Mannschaften schon am Freitag nach Berlin. Übernachtet wurde in der Jugendherberge.

Weiterlesen


Morgen Basketball-Aktionstag in der Röbeler Sporthalle

21. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Rumsitzen unterm Tannenbaum? Nicht mit den Basketballern in Röbel. Mit Unterstützung des Deutschen Basketballbundes starten die „Müritz-Pikes“ – das Basektballteam des TSV 90 Röbel/Müritz – am morgigen Donnerstag, 22. Dezember, den Aktionstag „Back on court“  in der Sporthalle an der Therme. Von 11 bis 15 Uhr können alle, die Lust haben, in diese tolle Sportart eintauchen. In ungezwungener Atmosphäre können Kinder und Jugendliche Basketball ausprobieren.
„Einfach Sportschuhe, Sportsachen und viel Spaß mitbringen, dann kann es mit den Pikes los gehen“, erklärt Trainer und Diplom-Sportlehrer Thomas Konermann. Er betont, dass natürlich gerne auch die Eltern mitkommen und versuchen können, den Basketball von der Freiwurf-Linie aus ins Netz zu werfen. Denn alle, die am 22. Dezember in der Röbeler Halle mit dabei sind, dürfen an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem der beste Freiwurf-Schütze oder die beste Freiwurf-Schützin gesucht wird: Jeder hat zehn Versuche, die zum Titel „Bester Freiwurfschütze“ oder „Beste Freiwurfschützin“ führen können. Also mitmachen!


Müritzer Fußballschule bietet wieder ein Wintercamp an

21. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Die Fußballschule des Röbeler Malte Achtenhagen bietet nicht nur ein regelmäßiges ganzheitliches und vielseitiges Training in Kitas, Schulen und Horten an, sondern auch Feriencamps. Auch in den Winterferien im Februar ist wieder ein Fußballcamp geplant, und zwar vom 6. bis 9. Februar 2023, jeweils von 9 bis 15 Uhr in der Sporthalle Dambeck. „Viele tolle Trainingseinheiten, Spiele, Wettkämpfe und ein großen Turniertag am letzten Tag erwarten die Mädchen und Jungen. Jedes Kind bekommt zudem einen Trikotsatz mit dem eigenen Namen.

Weiterlesen


In Malchow ging’s am Wochenende um die Ente

19. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am Wochenende hatte der MSV 90, Abteilung Fußball, zum sogenannten Entenbraten-Cup eingeladen. Spieler aus der C- und A-Jugend, der zweiten Mannschaft, der Alte Herren sowie der Verbandsliga-Mannschaft waren dieser Einladung gefolgt, und so konnten sechs gemischte Teams gebildet werden. Dann hieß es: Jeder gegen Jeden. Am Ende konnte sich die Mannschaft von Max Buchholz durchsetzen. Bei diesem Turnier ging es in erster Linie aber um den Spaß am Fußball und um die Gemeinsamkeit. Als Siegertrophäe gab es für die besten Spieler sowie die Mannschaften verschieden große Plastikenten, was natürlich für Erheiterung sorgte.


MSC Waren: Advent, Advent, eine Medaille glänzt

17. Dezember 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Während andere Kinder über Weihnachtsmärkte schlenderten oder zu Hause am Computer zockten, fuhren die jungen Kanuten des MSC nach Neubrandenburg zum Athletikwettkampf. Dieser wurde vom Sportclub Neubrandenburg organisiert und fand im Jahnsportforum statt, wo hervorragende Bedingungen für alle Sportler herrschten. Immerhin musste eine ganze Reihe an Disziplinen absolviert werden, um am Ende eine Chance auf eine der begehrten Medaillen zu erhalten.
Mit den Ergebnissen seiner Schützlinge zeigt sich MSC-Trainer Kay Wermann sehr zufrieden.

Weiterlesen