Gewichtheben: Peter-Hanke-Gedenkturnier in Malchow

18. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Peter-Hanke-Gedenkturnier im Gewichtheben in Malchow statt. Das Turnier findet jährlich Anfang Oktober zu Ehren des langjährigen Sponsors des Malchower Athletenclubs Peter Hanke, statt. An dem Wettkampf nehmen die Mitglieder des Malchower Athletenclubs und der Gewichthebernachwuchs des Landes Mecklenburg-Vorpommern teil.

Weiterlesen


Fünf Handballspiele am Sonnabend in Waren

17. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Großer Heimspieltag des HSV 90 Waren. Fünf Mannschaften spielen am kommenden Sonnabend in der heimischen Gymnasiumhalle am Tiefwarensee. Den Startschuss gibt die weibliche E Jugend um Trainer Ronald Trybull. Die jüngsten Nachwuchshandballerinnen empfangen um 10 Uhr die Spielerinnen des SV Fortuna Neubrandenburg II.

Weiterlesen


Warener Läufer mit erfolgreichem Saisonabschluss

15. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Als letzten großen Wettkampf startete der Warener Läufer Tobias Stelter am vergangenen Wochenende den Harzgebirgsmarathon. Bei diesem Lauf müssen der Brocken überquert und insgesamt 1150 Höhenmeter absolviert werden. Beim Start waren mit 15 Grad und strahlendem Sonnenschein ideale Bedingungen.
Leider war das Wetter nicht auf der ganzen Strecke so gut, denn 3 Kilometer vor dem Gipfel des Brockens verschlechterten sich die Bedingungen. Dort herrschte sehr starker Wind, und es gab teilweise Sichtweiten unter 100 Metern. In Böen hatte der Wind eine Geschwindigkeit bis zu 115 km/h erreicht, so dass die gefühlte Temperatur um den Gefrierpunkt lag. Zum Glück wurde kurze Zeit nach dem Gipfel das Wetter wieder deutlich besser. Am Ende belegte Tobias mit einer Zeit von 3:30:19 h den 22. Platz in der Gesamtwertung. Damit war er sehr zufrieden, da insgesamt 778 Läufer und Läuferinnen das Ziel erreichten.


Auch Penzlin im Landes-Cup eine Runde weiter

13. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Nach Waren und Nossentiner Hütte hat auch der Penzliner SV die dritte Runde im Lübzer Pils Cup ungefährdet und souverän gemeistert. Die Penzliner, die in der Verbandsliga spielen, haben heute bei Einheit Grevesmühlen (Kreisoberliga) 5:0 gewonnen und sind damit eine Runde weiter.
Wie bereits berichtet ist Malchow gestern gegen den Torgelower FC Greif ausgeschieden.
Foto: Ch. Ullerich


Pokal: Malchow ‘raus, Hütte und Waren weiter

12. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Für den Malchower SV ist nach der dritten Runde beim Lübzer Pils Cup Schluss. Das Team verlor heute zu Hause gegen den Torgelower FC Greif 0:3. Eine Runde weiter sind dagegen der SFV Nossentiner Hütte und der SV Waren 09.
Die Hütter gewannen auf heimischem Rasen gegen SV Motor Eggesin 3:1, und Waren siegte auswärts 5:1 gegen den VFC Anklam. Der Penzliner SV kann morgen weiter kommen. Die Spieler fahren zur Mannschaft von Einheit Grevesmühlen.


Herbstlauf in diesem Jahr zugunsten eines 15-jährigen Jungen

12. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Müritzer LSV 04 hat für den kommenden Sonnabend, 19. Oktober, wieder einen Herbstlauf organisiert – den nunmehr schon 14. Und der soll ein ganz besonderer werden. Ein Spendenlauf. Für den 15-Jährigen Max aus Groß Plasten. Der Junge ist nicht nur Autist, sondern hat auch erhebliche Gleichgewichtsprobleme. Dennoch bewegt er sich gerne, die sportlichen Möglichkeiten sind allerdings begrenzt. Ideal wäre ein Tandem-Therapie-Fahrrad, und für das soll beim Herbstlauf gesammelt werden.

Weiterlesen


Nach Dornröschenschlaf endlich wieder Reitsport vom Feinsten

8. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das Hotel „Alter Landsitz“ in Sommerstorf hat vor gut einem Jahr seinen Dornröschenschlaf beendet – im Sommer 2018 eröffneten die neuen Betreiber das idyllisch gelegene Ensemble mit angeschlossenem Reiterhof neu (WsM berichtete). Inmitten von sanften Hügel grasen auf über 15 ha Weideland Pferde und Ponys neben der komplett ausgestatteten und gepflegten Reitanlage inklusive Reithalle und großem Outdoor-Reitplatz.
Am kommenden Wochenende wird in Sommerstorf auch wieder hochkarätiger Pferdesport geboten. Dabei geht es um den „Müritzpokal 2019“.

Weiterlesen


Malchow lässt die Punkte in Rostock

6. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 2 Kommentar(e)

Am gestrigen Samstag spielte der Malchower SV 90 beim Rostocker FC und musste dort eine unglückliche 3:2-Niederlage einstecken. Nach anfänglichem Abtasten übernahmen die Malchower in der ersten Halbzeit die Initiative und gingen dann auch folgerichtig durch ein Tor von Otti in der 8. Minute in Führung.

Weiterlesen


Zwei „alte Bekannte“ aus Warener Zeit heute im MV-Derby

5. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

In Neubrandenburg treffen heute zwei Trainer aufeinander, die sich sehr gut kennen: Mathias Wackerow, langjähriger Jugendtrainer beim SV Waren 09, und Stefan Karow, einst Trainer der 1. Mannschaft des SV Waren 09. Mathias hat Waren 09 nach vielen Jahren in Richtung Neubrandenburg verlassen und trainiert dort erfolgreich Nachwuchsfussballer. Mit seinem Team der A Junioren, das in der Regionalliga Nordost spielt, trifft er heute im großen MV-Derby auf die Mannschaft des FC Hansa Rostock von Stefan Karow.
Anstoß ist um 14 Uhr im Neu.SW-Stadion.
„Wir haben uns bestens auf den Gegner vorbereitet und sind heiß auf das Spiel. Ich hoffe persönlich auf zahlreiche Unterstützung und freue mich besonders auf meinen Trainerkollegen Stefan Karow, den ich aus meiner gemeinsamen Zeit beim SV Waren 09 schätzen gelernt habe“ so Mathias Wackerow gegenüber „Wir sind Müritzer“.


Der Malchower SV will heute in Rostock punkten

5. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Heute spielt der Malchower SV 90 beim Rostocker FC um Punkte in der Fußball-Verbandsliga. Nach dem spektakulären Spiel gegen Görmin wollen die Malchower den guten Eindruck auch in Rostock unter Beweis stellen. Das dieses Vorhaben nicht leicht wird, ist alleine schon aus dem Tabellenplatz der Rostocker zu erkennen, denn sie belegen mit 15 Punkten den 4.Tabellenplatz, während die Malchower mit 10 Punkten auf Platz 11 steht.
Manager Bernd Klein und Trainer Sven Lange hoffen auf ein gutes Spiel ihrer Mannschaft, denn durch einen Punktgewinn oder sogar einen Sieg würde sich der hohe Sieg gegen Schlusslicht Görmin auch im Tabellenbild widerspiegeln.
Anstoß ist um 14 Uhr in Rostock.