Hunderte laufen am Sonnabend wieder für den guten Zweck

23. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Stärkung vor dem großen Lauf: Das Lauf-Team „Kleines Meer“ aus Waren ist eines von vielen, das morgen früh beim ALD-Run for Charity an den Start geht. Mit Nudeln und leckerer Tomatensoße haben sich die Sportler heute schon mal gestärkt. Die Truppe um Hotelchefin Kati Strasen läuft für die DRK-Wohngruppe in Penzlin, in der Kinder betreut werden, die zu ihrem Wohl vorrübergend nicht in ihren Famiien leben können.
Das „Kleine Meer“ unterstützt die Wohngruppe schon seit mehr als 10 Jahren – mehrfach im Jahr. In diesem Jahr sind mit Lukas und Fabian sogar zwei Bewohner mit am Start.
Wir wünschen allen Teilnehmern des Run for Charity viel Spaß!


Starkes Teilnehmerfeld und neues Konzept beim Fleesensee-Lauf

23. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Unter dem Motto: „Da laufen, wo andere Urlaub machen“ startet am Samstag,  7. September, die 19. Auflage des Fleesenseelaufes in Göhren-Lebbin. Nachdem sich im letzten Jahr ein neues Team aus engagierten Hoteliers und der Gemeinde das Ziel gesetzt hat, in den kommenden Jahren einen der Top-Läufe im Norden zu organisieren, um Werbung für die Region und den Sport zu betreiben, findet die Laufveranstaltung auch dieses Jahr mit attraktiven Neuerungen statt – unter anderem können Teams/Vereine Geld gewinnen.

Weiterlesen


Heute Heimspiel des Malchower SV

21. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Malchower SV muss heute schon wieder ‚ran: In der Verbandsliga empfangen die Inselstädter den SV Warnemünde auf ihrem Waldsportplatz und würden sich natürlich über viele Zuschauer freuen.

Weiterlesen


Schnelles Müritz-Team landet auf dem zweiten Platz

20. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Zum diesjährigen Müritz-Lauf am vergangenen Wochenende haben sich die die beiden Müritzer Triathlon- und Laufenthusiasten Helmut Solf und Paavo Lohmann gedacht, ob es nicht nach vielen Jahren wieder an der Zeit ist, dass ein Müritz-Laufteam beim Staffelwettbewerb auf dem Podest stehen sollte. Das sollte kein einfaches Unterfangen werden, denn immerhin hatte sich aus der polnischen Partnerstadt und dem Titelverteidigerteam aus Waren starke Konkurrenz angemeldet. Dazu kamen noch viele andere Laufteams aus der gesamten Bundesrepublik, insgesamt 60 Mannschaften.

Weiterlesen


Malchow und Penzlin müssen in Verbandsliga Federn lassen

19. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Malchower SV 90 hat am Wochenende auswärts beim FC Mecklenburg Schwerin Federn gelassen. Dass es eine schwere Aufgabe wird, war allen Beteiligten bewusst, aber keiner der Malchower Verantwortlichen, Spieler sowie Zuschauer hatte mit so einer Dominanz der Schweriner Spieler gerechnet.Den Malchowern gelang es einfach nicht, ins Spiel zu finden, denn sie wurden permanent unter Druck gesetzt. Zur Halbzeit stand es 1:0 für den Gastgeber. Kurz vor der Halbzeitpause erhielt dann auch noch Hannes Rath nach einer Notbremse die rote Karte, so dass der MSV 90 in der zweiten Spielhälfte mit einem Mann weniger spielen musste.

Weiterlesen


Mit einer Rolle vorwärts über die Ziellinie

17. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Auch so kann man ins Ziel kommen: Thomas Hübner aus Waren, der beim heutigen Müritz-Lauf den Ultramarathon über 75 Kilometer gemeistert hat und als siebenter im Warener Hafen ankam, machte eine Rolle vorwärts ins Ziel.
Gewonnen hat den Ultramarathon Steffen Justus vom LC Rehlingen und das sogar in einer Rekordzeit von 4:51:39 Stunden.
Alle Ergebnisse des 19. Müritz-Laufes gibt es hier: https://my.tollense-timing.de/veranstaltung?eventid=108184

 


Malchow geht heute selbstbewusst ins zweite Punktspiel

16. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Malchower SV 90 reist heute zum zweiten Punktspiel der Verbandsliga zum FC Mecklenburg Schwerin. Anstoß ist um 20 Uhr. Für die Malchower gilt es, die Ergebnisse – jeweils im Punktspiel wie im Pokal 4:0 gewonnen – zu bestätigen. Nach der Niederlage der Schweriner in Güstrow sind sie schon jetzt in Zugzwang. Für den MSV 90 wäre eine Punkteteilung schon ein Erfolg, denn die Schweriner sind klarer Favorit in dieser Begegnung. Nach Aussage von Trainer Sven Lange sind alle Mann an Bord, die Trainingsbeteiligung war sehr gut.
Am kommenden Mittwoch geht es in heimischer Umgebung schon weiter mit dem Punktspiel, Gegner ist dann der SV Warnemünde.
Im Pokal hat der Malchower SV 90 die TSG Neustrelitz zugelost bekommen. Das Spiel findet am 6. September um 19.30 Uhr auf dem Waldsportplatz statt. Eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe.


Müritzer Reiter bei hochkarätigem Turnier in Cramon erfolgreich

15. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende fand in dem kleinen Ort Cramon in der Nähe Hohen Wangelin das alljährliche Reitturnier statt. Von Jahr zu Jahr verschlägt es mehr Besucher auf die familiäre Anlage von Hufschmied Dietmar Mense. Die Besucher konnten sich von Freitag bis Sonntag hochkarätigen Reitsport ansehen und genossen von Kuchen bis Bratwurst eine gute Verpflegung.
Die einheimischen Reiter haben bei diesem Turnier überaus erfolgreich abgeschnitten.

Weiterlesen


Rührige Vereinsvorsitzende geehrt – Verband würdigt Ehrenamt

13. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Glückwünsche gehen heute an die rührige Vorsitzende des SV Grabowhöfe, Rekarda Disteler. Sie wurde vom Kreisfußballverband für ihre guten Leistungen im Ehrenamt geehrt. Rekarda Disteler ist Gründungsmitglied des Vereins, war viele Jahre Stellvertreterin, verantwortlich für die Nachwuchsarbeit, als Kassenwart tätig und ist jetzt Vorsitzende des SVG.
Neben den Sektionen Fußball, Frauen- und Rentnersport kümmert sich der Verein sehr intensiv um den Nachwuchs. Mit dem MSV Beinhart Klink hat er beispielsweise im D-Jugendbereich (Fußball) eine Spielgemeinschaft gebildet, um eine Mannschaft an den Start zu bringen.
Seit Mai diesen Jahres läuft zudem das Sportprojekt Kita-Verein, wo Rekarda Disteler als Trainerin agiert. Neben den sportlichen Aktivitäten ist die Ausgezeichnete in Zusammenarbeit mit dem Vorstand gerade mit der Organisation des 25. Geburtstag des Vereins im September 2020) beschäftigt. Ihr Umfeld weiß, dass man sich auf Rekarda Disteler auch künftig verlassen kann, sie hat noch jede Menge Ideen und viel vor.


Ehrennadel in Gold für den PSV-Präsidenten

10. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Glückwünsche gehen heute an den Präsidenten des PSV Röbel, Christian Prasser. Ihm ist jetzt die Ehrennadel in Gold des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte verliehen worden. Der Verband ehrt damit die Verdienste von Christian für den Sport der Region.

Er selbst bleibt bescheiden: „Ich sehe die Ehrung stellvertretend für mein Vorstands- und Trainerteam an“, meinte er gegenüber „Wir sind Müritzer“.


Warener Kanutin wird erneut Vize-Weltmeisterin

10. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Sie hat es wieder geschafft: Josefine Landt, erfolgreiche Kanutin aus Waren, hat bei den U18 Weltmeisterschaften in Rumänien vor wenigen Tagen ihren Vize-Weltmeistertitel verteidigt. Mit Svenja Hard , Wiebke Glamm und Katharina Diedrichs holte sie im Vierer über 500 Meter die Silbermedaille. Und das, obwohl die Vorzeichen alles andere als gut standen.

Weiterlesen


Publikumsmagnet: Hochkarätiges Reit-Turnier in Cramon

9. August 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

In der Gemeinde Hohen Wangelin, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen den Städten Waren, Krakow am See, Teterow und Malchow, befindet sich der Ort Cramon. Dort unterhält der Hufschmied Dietmar Mense einen Reiterhof, den er von Jahr zu Jahr ausgebaut hat. Durch diese Anlage, die einen besonders guten Ruf hat und viele junge Reiter anzieht, die von Ausbilderin Susan Nörenberg betreut werden, ist der Ort über Mecklenburg-Vorpommern hinaus bekannt geworden.
Zum Bekanntheitsgrad trägt aber auch das jährliche Reitturnier bei, bei dem es seit zwei Jahren neben zahlreichen Basiswettbewerben auch eine Springprüfung bis zur schweren Klasse gibt. Der Turnierplatz liegt unmittelbar an der Landstraße 204 und wird sehr schön von Bäumen eingerahmt. Von heute bis Sonntag gibt es unter Leitung von Springreiterin Susan Nörenberg und Dietmar Mense das nächste dreitägige Turnier auf der Anlage.

Weiterlesen