Vorweihnachtliche Schacherfolge

17. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Eine Woche vor Weihnachten mussten die Mannschaften der Spielgemeinschaft Waren/Malchow alle noch einmal in der Fremde an die Bretter. Die erste Mannschaft spielte in der Landesliga West bei den SF Schwerin IV und freute sich besonders, dass ausnahmsweise die aus beruflichen Gründen nach Bayern umgezogene Alba Perez Celis mit von der Partie war.

Weiterlesen


Penzliner SV steht im Halbfinale des Landespokals

15. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Der Penzliner SV hat heute das Viertelfinalspiel gegen den MSV Pampow mit 3:0 gewonnen und steht damit im Halbfinale des Landespokals.
Die Tore für Penzlin erzielten Alexander Lukesch und Norman Richter (2). Eine Pleite erlebte dagegen der Malchower SV. Die Inselstädter verloren ihr Viertelfinal-Spiel gegen den FC Mecklenburg Schwerin 0:6.
Foto: Kim Müller Fotografie


Rekordflut beim Stundenschwimmen des TSV 90 Röbel

13. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Seit 12 Jahren wird immer kurz vor dem Jahresende ein besonderer Wettkampf in Röbel durchgeführt. Eine Stunde schwimmen, ohne Pause und dann noch schnell. Fast 100 Kinder und Jugendliche trainieren in 7 Schwimmgruppen des TSV 90 Röbel, und 60 stellten sich der Herausforderung.
Schwimmtrainer Hans-Dieter Richter bedankt sich sehr bei den vielen Helfern, die ebenso Ausdauer und Exaktheit beim Zählen der Bahnen beweisen mussten, um genaue Ergebnisse zu präsentieren. Und die hatten es in sich. 7 Vereinsrekorde wurden verbessert und das gab es noch nie in dieser Häufigkeit.

Weiterlesen


Dankeschön fürs Weihnachtssportfest des LSV 04

9. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Einen großen Dank schicken die Leichtathletik-Kinder an den Müritzer LSV 04 für das toll ausgerichtete gestrige Weihnachtssportfest in der Warener Gymnasiumhalle. „Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass sich dann noch mehr sportbegeisterte Kinder anmelden“, heißt es in einer Mail an „Wir sind Müritzer“.


Coole Feier und tolle Geschenke für die Fußballkids des MSC

7. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Diese Kids haben allen Grund zur Freude. Die Fußballkinder des Müritzsportclubs Waren durften nicht nur eine coole Weihnachtsfeier auf der Warener Bowlingbahn erleben, sondern bekamen auch tolle Geschenke.
Das Baununternehmen Köthenbürger spendierte neue und vor allem auch schicke Winterjacken, und vorm Verein gab’s einen Besuch beim Training des FC Hansa Rostock mit Stadionführung und Autogrammstunde.
Na, wenn das nichts ist.



Malchow geht unter, auch Penzlin dieses Mal ohne Sieg

2. Dezember 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

In der Oberliga Nord ist der Malchower SV am Wochenende wieder regelrecht baden gegangen. Die Inselstädter reisten zu Tennis Borussia Berlin, und zwar sehr geschwächt, denn fünf Stammkräfte mussten zu Hause bleiben.
So kam, was kommen musste, schon in der ersten Minute schossen die Berliner das 1:0. Letztendlich kehrten die Malchower mit einer 0:7-Niederlage zurück und bleiben mit nur vier Punkten auf dem letzten Tabellenplatz.
In der Landesliga gab’s für den Penzliner SV eine völlig ungewohnte Situation, die Penzliner verloren nämlich bei SV Hafen Rostock 2:3, bleiben aber mit sieben Punkten Vorsprung auf dem Tabellenplatz eins.
Der FSV Mirow/Rechlin verharrt nach einer 1:5-Niederlage bei Blau-Weiß Greifswald tief im Keller.
In der Landesklasse setzte sich der FSV Nossentiner Hütte gegen den FFC Greif II mit 2:1 durch, der PSV Röbel trennte sich vom Neukalener Team auf heimischem Platz 2:2.



Malchow weiter am Tabellenende

25. November 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Wieder kein Punkt für den Malchower SV in der Oberliga Nord: Die Inselstädter verloren gestern auf heimischem Rasen 1:5 gegen den 1. FC Lok Stendal.
In der Landesliga bleibt der Penzliner SV weiter ungeschlagen. Die Penzliner gewannen zu Hause 4:1 gegen den Penkuner SV und stehen mit zehn Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.
Der FSV Mirow/Rechlin unterlag der Mannschaft aus Baabe zu Hause 2:3.
In der Landesklasse trennten sich der SV Waren 09 und der Pasewalker SV 2:2, der PSV Röbel unterlag beim TFC Greif II 0:1, und der SFV Nossentiner Hütte verlor auswärts bei Rollwitz 68 1:3.


Malchow will Schwung aus Pokalspiel in die Liga mitnehmen

24. November 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

So haben sich die Malchower Oberliga-Spieler vor einer Woche nach ihrem gewonnen Pokalspiel und dem Einzug ins Viertelfinale gefreut. Und so wollen sie sich auch heute wieder freuen. Der MSV tritt im Kellerduell gegen den 1. FC Lok Stendal an.
Die Stendaler liegen mit acht Punkten direkt vor den Malchowern, während der MSV 90 mit vier Punkten das Tabellenende „ziert“. Bei einem Sieg der Malchower würde der MSV zwar am Tabellenende bleiben, aber käme wieder auf Tuchfühlung heran.
Wenn es den Malchower Fußballern gelingt, den Schwung des Pokalspiels mitzunehen, sollte endlich wieder ein Sieg herausspringen.
Leider sind zwei Spieler gesperrt (rote bzw.gelb-rote Karte), und auch einen verletzten Spieler hat der Trainer zu beklagen.
Anstoß ist heute um 15 Uhr im Malchower Waldstadion.


Malchow und Penzlin im Viertelfinale des Landespokals

18. November 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das muss dem Malchower SV doch auch für die Liga-Spiele Selbstvertrauen geben. Im Achtelfinale des Landespokals gewannen die Inselstädter am Wochenende beim FSV Blau-Weiß Greifswald 6:3 und stehen damit im Viertelfinale.
Sehr souverän kam auch der Penzliner SV eine Runde weiter. Die Penzliner siegten beim SV Rot-Weiß Trinwillershagen 6:1 und stehen damit ebenfalls im Viertelfinale.

Der SV Waren 09 hatte am Wochenende ein Landesklasse-Spiel und gewann beim VfB Löcknitz 2:1.


Schwere Schachaufgaben in Rostock

12. November 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am Wochenende mussten alle drei Mannschaften der Schach-Spielgemeinschaft Waren/Malchow in Rostock antreten und hatten dabei eher schwere Aufgaben zu bewältigen.
Die erste spielte bei der HSG Uni Rostock. Den Erwartungen entsprechend entwickelte sich ein ausgeglichener und offener Kampf.

Weiterlesen