Drachenboot-Team des Wossidlo-Gymnasiums auf dem Treppchen

25. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das Drachenboot-Team „Schlagseite“ des Richard-Wossidlo-Gymnasiums hat es wieder einmal mit Unterstützung des ESV Waren unter der Leitung von Ingo Warnke auf das Treppchen geschafft. vGelegenheit dafür gab es bei hochsommerlichen Temperaturen und leichtem Rückenwind auf dem Neubrandenburger Reitbahnsesee. Nach zweijähriger Pause fanden die 26. Meisterschaften im Drachenboot der Neubrandenburger Schulen und der Region wieder statt.

Weiterlesen


Warener Kanuten erfolgreich bei Landesjugendspielen

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende fanden in der Landeshauptstadt Schwerin die 15. Landesjugensportspiele statt, zu denen auch eine kleine Mannschaft der  Kanuten des Müritzsportclub Waren e.V. angereist war. Bei bestem Wetter konnten die Kinder des MSC Waren hervorragende Leistungen bei den Paddelwettkämpfen auf dem Faulen See erzielen. Auf der 250m-Strecke erkämpfte Hannes Harning einen starken 4. Platz im K1. Leonard Reich und Pia Reichstein holten im K1 jeweils eine Silbermedaille, während Bo Beier und Lilli Wermann sich sogar über Gold im Einer freuen konnten. Einen starken zweiten Platz erfuhren sich Hannes und Leonard zudem auch noch im K2.

Weiterlesen


Junge Malchower Gewichtheber überzeugen bei Jugendsportspielen

20. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 1 Kommentar(e)

Am Wochenende fanden die Jugendsportspiele Mecklenburg-Vorpommern in der Landeshauptstadt Schwerin statt. Auch die Gewichtheber-Youngster des Malchower Athletenclubs reisten nach Schwerin, um sich mit der Gewichtheber-Jugend aus Mecklenburg-Vorpommern zu messen. Die Sportler waren besonders angespannt, da es der erste Wettkampf nach der coronabedingten Wettkampfpause war und niemand vorhersehen konnte, wie stark die Konkurrenz ist. Trotz der Anspannung behielten die Malchower Sportler die Nerven und erreichten hervorragende Ergebnisse.

Weiterlesen


SV Rogeez steigt erstmals in Landesklasse auf

15. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Erstmalig in der Vereinsgeschichte hat der SV Rogeez jetzt den Aufstieg in die Landesklasse geschafft. Mit einem 4:2 Auswärtssieg gegen Burg Stargard schlossen die Fußballer am Wochenende unter großem Jubel der mitgereisten Fans die Saison mit 59 Punkten und einem Torverhältnis von 113:23 ab. Hannes Paul und Pascal Meyer wurden zudem mit jeweils 27 Toren als Torschützenkönige ausgezeichnet.
“Wir sind Müritzer” sagt: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Landesklasse!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Malchower SV stellt sich neu auf – Zehn neue Spieler

15. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Beim Fußball-Verbandsligisten Malchower SV stehen für die neue Saison personelle Veränderungen an. Nachdem fünf Spieler verabschiedet wurden, konnten zehn Neuzugänge gewonnen werden. Mit Ben Ehlers, Mattes Kmiecik sowie Fritz Maron schlossen sich drei Oberligaspieler vom FC Hansa II dem MSV 90 an. Des weiteren verstärkt ein Trio vom Förderkader Rene Schneider das Malchower Team: Niklas Kern, Leander Fritsche sowie Tim Lorenz. Die Malchower Mannschaft will in der kommenden Saison einen besseren Tabellenplatz erreichen, die gerade zurückliegende schlossen sie auf Platz acht ab. Nach langer Zeit wird der Malchower SV 90 aus dem eigenen Nachwuchs wieder Talente für die Verbandsliga bereitstellen. Niclas Tomaske, Hendrik Porath, Lukas Borm sowie Tom Schulze sollen behutsam an den Herrenbereich herangeführt werden. So müssen Trainer Sven Lange und Co-Trainer Manfred Drücker gleich zehn Neuzugänge in die Mannschaft integrieren.


Abendsportfest um eine Woche verschoben

14. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das für den morgigen Mittwoch geplante 2. Abendsportfest des Müritzer LSV muss  aus organisatorischen Gründen um eine Woche verschoben werden. Es findet nach Aussage von Organisator Peter Hoffmann jetzt am 22. Juni ab 16.30 Uhr auf dem Sportplatz am Warener Gymnasium statt. Neben dem Kindersportfest mit Sprint, Weitsprung, Ballwurf und 400-Meter-Lauf, sind Bahnläufe über 1000, 3000 und 5000 Meter geplant. Meldungen bitte an pehowa@web.de, Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.


LAV-Athleten holen bei Landesmeisterschaften 22 Medaillen

13. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Erfolgreiches Wochenende für Leichtathleten des LAV Waren: Sie nahmen an den Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Altersklassen 12 bis Erwachsene in Rostock teil, und für die Warener Athleten war es die erfolgreichste Landesmeisterschaft seit dem Bestehen des Vereins. 22 Medaillen waren die enorme Ausbeute. Davon waren 5 x Gold, 8 x Silber und 9 x Bronze. Herausragend die W13-Starterin Linda Schwemer, die allein fünf Mal Edelmetall und davon einmal souverän Gold über 60m Hürden erkämpfen konnte. Alle LAV-Athleten erzielten in ihren Disziplinen Bestleistungen. Das ist das Ergebnis wochenlangen intensiven Trainings – die Trainer sagen danke für den tollen Einsatz aller Sportler.


Warener Gymnasiasten trainieren für Deutsche Meisterschaften

13. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Training statt Unterricht, Paddel statt Kugelschreiber: 40 Mädchen und Jungen der 7. und 8. sowie 9. und 10. Klassen des Richard-Wossidlo-Gymnasiums Waren haben in der vergangenen Woche Kilometer geschrubbt. Sowohl an Land, aber hauptsächlich auf dem Wasser. Sie trainieren für verschiedene Drachenboot-Wettkämpfe und waren dafür drei Tage in Neu Sammit bei Krakow am See im Trainingslager. Zum einen wollen sie wieder in Neubrandenburg bei “Sport statt Gewalt” mitmachen, zum anderen haben mindestens zehn von ihnen aber ein ganz großes Ziel: Die Deutschen Meisterschaften im Drachenboot im September in München. Dafür können sich sogar noch interessierte Sportler bewerben. Unterstützt wird das Training seit Jahren vom ESV Waren, Trainer Ingo Warnke hat die Jugendlichen auch in Neu Sammit wieder unter seine Fittiche genommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kleine Müritz-Tänzerinnen überzeugen bei internationalem Cup

12. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Erfolg für die kleinen Tänzerinnen des SKV Müritz: Die Sektion “Arabesque Mini” hat gestern in Sassnitz am Ostsee-Dance-Cup mit Sportlern aus Deutschland, Polen, Litauen und China teilgenommen und kehrte mit einem tollen vierten Platz nach Waren zurück. Bei ihrem allerersten Auftritt überhaupt setzten sich die 6-bis 10-Jährigen mit einer tollen athletischen Darbietung, unter anderem mit Spagat und Hebefiguren, gegen Mädchen durch, die doppelt so alt waren. Die Müritzer Tänzerinnen mussten aus organisatorischen Gründen in der älteren Junior-Altersklasse starten. Die Trainerin Svetlana Rukgaber, Co-Trainerin Christin Härtel und die Mädels sind sehr stolz auf ihren Erfolg. Auch wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!


Letztes Spiel für die “meisterlichen” Alten Herren

11. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Morgen können die Malchower Fußballfreunde zeigen, dass sie nicht nur ihre erste Mannschaft unterstützen und feiern.
Die Alten Herren des MSV 90 haben morgen um 10 Uhr ihr letztes Spiel, können aber eigentlich jetzt schon feiern: Sie sind nämlich bereits Meister.
Zu Gast ist morgen das Team aus Rosenow.


SV Waren 09: Alles neu – Trainer, Spieler, Vorsitzender

10. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der SV Waren 09 stellt sich neu auf. Die erste Mannschaft, die eine überaus schlechte Saison hinter sich hat und auf dem letzten Tabellenplatz aus der Verbandsliga abgestiegen ist, bekommt einen neuen Trainer. Und der ist kein Unbekannter in Waren: Henning Muske wird das Team künftig unter seine Fittiche nehmen. Er hat bis vor kurzem sehr erfolgreich den SFV Nossentiner Hütte trainiert, so gut, dass die Mannschaft in die Verbandsliga aufgestiegen wäre. Der Vorstand hat sich allerdings dagegen ausgesprochen – ohne die Trainer in die Entscheidung mit einzubeziehen. Die Konsequenz: Die Trainer gingen (WsM berichtete). Der SV Waren 09 hat zugegriffen und sich Henning Muske geangelt. Aber nicht nur ihn. Mit Felix Gaulke und Nils Nowak wechseln ebenfalls zwei Spieler aus Nossentiner Hütte zu Waren 09.

Weiterlesen


Traditionsverein ESV Waren hat einen neuen Vorstand

9. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der ESV Waren als einer der ältesten und größten Vereine Warens hat einen neuen Vorstand. Gestern Abend ist Ingo Warnke zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Der 62-Jährige gehört bereits seit 1973 zum Verein und hat seinerzeit als 13-Jähriger als Gewichtheber begonnen. Sein Stellvertreter Robert Illing ist ebenfalls schon ein “Urgestein” des ESV. Für die Kasse ist künftig Mandy Stapel zuständig.
Der ESV ist 1949 als “Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Waren” gegründet worden und zählt heute mehr als 500 Mitglieder, darunter sehr viele langjährige. Untrennbar verbunden ist der Verein mit dem Namen Wolfgang Nicolovius, der nicht nur viele erfolgreiche Boxer hervorgebracht hat, sondern die Geschäfte des Vereins bis gestern 32 Jahre lang leitete. Er wurde durch die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied des Vereines ernannt.  Besonders bekannt ist der ESV durch seine Box-Sparte, aber auch Badminton, Gewichtheben, Drachenboot, Schach, Tischtennis, Turnen und Wandern sind beim Verein möglich.