Anzeige
Anzeige

Ackerbrand bei Göhren-Lebbin

8. August 2017

Bei einem Ackerbrand heute Nachmittag zwischen Kirch-Poppentin und Göhren-Lebbin ist ein Schaden von rund 15 000 Euro entstanden.

Nach Auskunft der Polizei Röbel war zunächst im Motorraum eines Traktors ein Feuer ausgebrochen.

Anschließend gerieten auch der Stoppelacker sowie ungemähtes Korn in Brand. Im Einsatz waren sechs Feuerwehren mit 55 Kameraden sowie Mitarbeiter der örtlichen Agrargesellschaft. Sie konnten ein Übergreifen auf Nachbarflächen, wie ein Waldstück in unmittelbarer Nähe der Ortschaft Göhren Lebbin, verhindern.

Der Brand vernichtete etwa 10 ha Getreide.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*