Anzeige
Anzeige

Betrunkene Autofahrerin ruft selbst die Polizei

2. September 2013

Müritz-Region. Gestern Abend hat sich gegen 17 Uhr eine 40 Jahre alte Frau per Notruf bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie mit ihrem Auto in der Nähe von Lansen unterwegs sei, aber so viel Alkohol intus habe, dass sie sich nicht mehr in der Lage fühle, ihr Fahrzeug weiter zu führen.
Die Polizisten fanden die Frau dann tatsächlich wie angegeben bei Lansen in ihrem Wagen.
Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von 3,09 Promille. Der Führerschein der Betrunkenen wurde umgehend beschlagnahmt. Außerdem musste sie mit zur Blutentnahme. Die Kripo ermittelt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.