Anzeige
Anzeige

Betrunkene Frau löst Rettungseinsatz aus

12. Dezember 2016

Das war wirklich ein ganz schlechter Scherz. Eine 61 Jahre alte Frau aus Waren hat gestern ihre 56 Jahre alte Freundin angerufen und ihr gesagt, dass sie sich das Leben nehmen wolle. Die Angerufene hat diese Ankündigung sehr ernst genommen und ist zu ihrer Freundin gefahren. Als diese ihre Wohnungstür nicht geöffnet hat, verständigte sie die Polizei und die Feuerwehr.
Als die Rettungskräfte eintrafen, öffnete die 61-Jährige und erzählte, dass sie nur einen Scherz gemacht habe.
Die Frau hatte fast 1,9 Promille Alkohol im Blut und wird jetzt sicher eine dicke Rechnung bekommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*