Anzeige

Grundstein für Neuapostolische Kirche in Waren gelegt

14. Juni 2017

So etwas gibt es heutzutage nur noch ganz, ganz selten: In Waren ist gestern der Grundstein für eine neue Kirche gelegt worden, und zwar für eine Neuapostolische Kirche. Die hat ihr Zuhause seit knapp 40 Jahren in der Großen Gasse in der Nähe des Warener Hafens, doch ist die bisherige Kirche nicht nur zu klein geworden, sondern auch nicht behindertengerecht. Und so hat Bischof Wolfgang Novicic aus Hamburg gestern in der Straße „Zu den Kirchtannen“ auf dem Papenberg den Grundstein für eine neue Kirche gelegt.
Das Grundstück hat die Gemeinde, die hier in Waren rund 160 Mitglieder hat, von der Stadt gekauft.

 

 


2 Antworten zu “Grundstein für Neuapostolische Kirche in Waren gelegt”

  1. Ich sagt:

    Wird die alte Kirche in der großen gasse dann trotzdem weiter genutzt wenn die andere fertig gebaut ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*