Karneval in sieben Grad kalter Müritz

2. März 2014

Heute war es wieder soweit, die „Warener Eisvögel“ trafen sich am morgen zum alljährlichen Faschingsschwimmen am Volksbad.

Ohne groß zu zögern, stiegen die Eisvögel voller Freude ins Wasser, beobachtet von warm angezogenen Schaulustigen. Sie schwammen einige Minuten durch das 7 Grad kalte Wasser. Anschließend warteten Kaffee, Tee, Kuchen und weitere Stärkungen auf die Faschings-Schwimmer.

Fotos: Martin Schubert

Eis2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.