Anzeige

Mit dem „Müritzkoffer“ auf der Leipziger Buchmesse

25. März 2017

Auf der Leipziger Buchmesse, die gegenwärtig läuft, sind auch zahlreiche Unternehmen der Müritz-Region vertreten. Oder besser gesagt, ihre Angebote. Der „kulturverteiler“ aus Röbel stellt die zumeist touristisch geprägten Unternehmen vor. Auch das Buch „MeerSeen – Sehnsucht erleben“ präsentiert der „kulturverteiler“ gemeinsam mit dem dreikleinverlag auf der Messe. Und noch eine neue Idee hat in Leipzig Premiere:

Der Müritzkoffer. Dabei handelt es sich um ein Köfferchen, hübsch gestaltet, mit regionalen Produkten und Dienstleitungen im Innern. „Wir wollen damit Produkte und Angebote, die aus der Müritz-Region kommen fördern und bündeln. Der ‚Müritzkoffer‘ ist noch ein Prototyp, der Inhalt kann variieren.

Foto unten: Dirk Klein-Panter präsentiert in Leipzig den „Müritzkoffer“.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*