Anzeige

Mit mehr als 1,7 Promille im Auto unterwegs

21. Mai 2017

Warens Polizisten haben gestern Abend im Falkenhägener Weg einen 41 Jahre alten Autofahrer angehalten und kontrolliert. Da die Beamten Alkoholgeruch bemerkten, ließen sie den Mann „pusten“.
Ergebnis: 1,74 Promille.D ie Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des betrunkenen Fahrers und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*