Anzeige

Polizei sucht Ölspur-Verursacher

1. Dezember 2013

Die Röbeler und Bütower Feuerwehrleute mussten heute Nachmittag eine ziemlich lange Ölspur beseitigen. Wie die Polizei mitteilte, verlief sie aus Röbel kommenden über die Landstraße zur B 198 und weiter zur Kreisstraße nach Fincken.
Auch eine Spezialfirma aus Neubrandenburg musste gerufen werden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verursacher und bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.