Anzeige

    Polizei sucht Ölspur-Verursacher

    1. Dezember 2013

    Die Röbeler und Bütower Feuerwehrleute mussten heute Nachmittag eine ziemlich lange Ölspur beseitigen. Wie die Polizei mitteilte, verlief sie aus Röbel kommenden über die Landstraße zur B 198 und weiter zur Kreisstraße nach Fincken.
    Auch eine Spezialfirma aus Neubrandenburg musste gerufen werden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verursacher und bittet um Hinweise.


    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *