Anzeige

Schadenshöhe nach Scheunenbrand weiter unklar – Weiterer Einsatz für die Warener Feuerwehr

7. Februar 2017

Nicht mehr viel übrig von der großen Scheune, die heute Mittag in Warenshof in Flammen aufgegangen ist. Nach wie vor kann die Polizei keine Angaben zur genauen Schadenshöhe machen.
Warens Feuerwehrleute mussten übrigens vor kurzem schon wieder los. In der Hans-Beimler-Straße hat ein Rauchmelder Alarm geschlagen.
Typischer Kochtopfbrand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*