Anzeige
Anzeige

Transporter und Pkw kollidieren auf der B 192

3. August 2017

Auf der B 192 ist gestern Abend zwischen Sembzin und Sietow ein Transporter auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit einem Auto kollidiert. Beide Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt und ins Müritz-Klinikum gebracht.
Der entstandene Schaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. Als Unfallursache gibt die Polizei Unaufmerksamkeit des Transporterfahrers an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*