Anzeige

Urlaubsstimmung an der Müritz

9. März 2014

Richtig voll heute am Warener Hafen. Fast schon Sommerfeeling!

Sommerhafen


Anzeige

Eine Antwort zu “Urlaubsstimmung an der Müritz”

  1. Harald Korthals sagt:

    …ja, das war in der Tat beeindruckend; und es war nicht leicht, das Gewusel um den Hafen herum mit dem Fahrrad zu durchqueren, um nach außerhalb zu gelangen. Vielleicht hätte ich es auch lieber seien lassen sollen.
    Aber irgendwie war mir bei diesem Traumtag nach ein paar Fahrradkilometern durch den Müritznationalpark zu Mute, und mit Federow als Ziel glaubte ich, nichts falsch machen zu können.

    Oh Wandersmann, Radler oder sonstiger Umtriebler, lasst es Euch eine Warnung sein! Macht Euch autark und stattet euch mit allem Überlebensnotwendigen ausreichend aus. Als ich gegen 15.30 Uhr voller Vorfreude, Hoffnung und Durst zur besten Kaffeezeit dort eintraf, musste ich wohl oder übel zur Kenntnis nehmen, das alle professionellen und Hobbygastronomen noch im tiefen Winterschlaf liegen und wohl den Wetterbericht der letzten acht Tage, der so zutreffend, wie selten war, verpennt haben. Also, wartet getrost bis Ostern und fragt auch dann erst ganz, ganz vorsichtig nach. Zum Glück hatten die Warener Gastronomen ausgeschlafen und hielten sich für den Gästeansturm bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*