Anzeige

Auch die Röbeler sind zum Müllsammeln aufgerufen

19. September 2019

Müllsammelaktion am Wochenende nicht nur in Waren (Sonnabend), auch die Röbeler sind aufgerufen, für mehr Sauberkeit zu sorgen. Initiator hier ist der Ortsverband der Bündnisgrünen: “Nicht lange schnacken, Müll anpacken!”. Unter diesem Motto ruft der Ortsverband auf, am Gnever Müritz-Ufer zu helfen.

“Der Wasserstand der Müritz ist leider nach diesem trockenen Sommer besorgniserregend niedrig. Das Gute daran: Der See gibt jede Menge Müll frei, der jetzt ganz einfach zu bergen ist. Deshalb wollen wir aus der Not eine Tugend machen und am Sonntag, 22.September, die Ärmel hochkrempeln und anpacken”, sagt Sonja Suntrup vom Röbeler Ortsverband der Grünen.

Treffpunkt für Radler ist die Raiffeisenbank in Röbel um 13:30 Uhr. Wer mit dem Auto fährt, trifft sich an der Gnever Bushaltestelle um 14 Uhr. Von dort aus soll gemeinsam zum Müritz-Ufer gewandert werden.

Nach getaner Arbeit ist ein gemeinsames Picknick geplant. Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, Snacks, Getränke und gute Laune.


Kommentare sind geschlossen.