Anzeige
Anzeige

Doppelglück – Gleich zwei Lotto-Sechser in MV

12. November 2019

Die LOTTO-Spieler in Mecklenburg-Vorpommern beweisen derzeit ein besonders glückliches Händchen. Erst vor einer Woche gewann ein Tipper aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald im Eurojackpot stolze 267.322,90 Euro.
Am vergangenen Samstag legten gleich zwei Tipper aus Mecklenburg-Vorpommern im LOTTO 6aus49 nach. Dabei handelt es sich um einen ABO-Spieler aus Rostock und einen Tipper aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim, der einen Vier-Wochen-Schein mit vier Tipps spielte.

Beide erhalten nun jeweils 268.557,60 Euro. Insgesamt wurden zur Ziehung am vergangenen Samstag sechs Sechser ermittelt. Neben den Glückspilzen aus unserem Land gab es ebenfalls in Niedersachsen (2x) und Rheinland-Pfalz (2x) Doppelglück bei 6aus49.
Trotz des Sechserglücks warten am kommenden Mittwoch millionenschwere Aussichten auf die Spielteilnehmer. Im Jackpot von LOTTO 6aus49 befinden sich mittlerweile 12 Millionen Euro im ersten Rang (Chance: 1 : 140 Mio.). Um diese Summe zu knacken, sind sechs Richtige plus Superzahl notwendig.


Kommentare sind geschlossen.