Anzeige
Anzeige

Edda sucht ein neues Zuhause

28. Juli 2014

Die Initiative „Müritzer für Tiere“ hilft auch bei der Vermittlung von Tieren zu neuen Menschen. Labrador-Mix-Hündin Edda braucht diese Hilfe.

LOGOMueritzerfuerTiereEdda ist eine 6-jährige Labrador-Mix-Hündin. Sie lebt zurzeit auf einem Grundstück und im Zwinger. In ein neues  Zuhause soll Edda vermittelt werden, da ihre jetzigen Besitzer ihr aus Zeitmangel nicht mehr gerecht werden können.

Edda ist sehr freundlich gegenüber Menschen. Sie liebt Schmusen und Nähe und ist sehr gelehrig. Die Hündin genießt es, wenn ihr Mensch mit ihr trainiert. Wird sie geistig gefordert, wirkt Edda sehr zufrieden. Sie gut auszulasten ist sozusagen auch eine Bedingung für die Vermittlung. Ihr Mensch muss auch Lust auf gemeinsame sportliche Aktivitäten haben.  Ausgiebige Spaziergänge und auch Schwimmen gehören dazu. Edda hat gelernt, mit dem Menschen gemeinsam zu schwimmen, ohne diesen im Wasser zu bedrängen. Sie schwimmt dann sicher neben den Menschen her.

Mit Hunden ist Edda nicht oder nur sehr bedingt verträglich. Daher wird für sie ein Zuhause als Einzelhund gesucht. Sie sollte außerhalb des eigenen Grundstücks auch nicht ohne Leine geführt werden, da es bei Hundebegegnungen zu ernsten Auseinandersetzungen kommen kann. Das ist eher gegenüber Hündinnen zu erwarten, Begegnungen mit Rüden waren bisher nicht problematisch. Wenn Edda an der Leine auf Hunde trifft, lässt sie sich gut an diesen vorbeiführen, ohne „Theater“ zu machen.

Die zukünftigen Besitzer von Edda sollten Erfahrungen im Umgang mit Hunden und keine kleinen Kinder haben. Edda kann auch im Haus oder in der Wohnung leben. Das wurde durch einen Hundetrainer getestet. Sie verhält sich im Haus ruhig und genießt die Nähe zu „ihren“ Menschen. Die Hündin ist gesund und wiegt 30 Kilo.

Wenn Sie einen treuen Begleiter suchen und die genannten Bedingungen erfüllen, werden Sie mit Edda eine gute Wahl treffen. Die Vermittlung und die ersten Schritte ins neue Leben werden kostenlos von einem professionellen Hundetrainer begleitet.

Für Edda wird eine Vermittlungs-Schutzgebühr von 200,00 € erhoben.

Bei Interesse wenden Sie sich an die Initiative „Müritzer für Tiere“: Franziska Bauer, Tel: 0173/9718809, E-Mail: info@tierischundmenschlich.de 

HündinEdda1


Kommentare sind geschlossen.