Einsatz in der Innenstadt: Wehrleiter appelliert an Anwohner

9. Mai 2018

Warens Feuerwehrleute brauchten heute morgen keinen Wecker: Sie wurden um 6.10 Uhr von ihrem Pieper aus den Federn geholt. In der Großen Grünen Straße machte ein Rauchmelder Krach, zum Glück nur ein Fehlalarm.
Allerdings: Der Einsatz hat wieder einmal gezeigt, wie schwierig es für die großen Löschfahrzeuge in den engen Altstadtstraßen ist.
„Wir möchten die Anwohner noch einmal darauf hinweisen, dass sie unbedingt die Parkordnung beachten. Wenn wir nicht durchkommen, kann das im Ernstfall wichtige Minuten Zeit kosten“, so Reimond Kamrath gegenüber „Wir sind Müritzer“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*