Anzeige

Frau schwer verletzt

31. Mai 2015

Bei einem Unfall heute Nachmittag auf der B 192 im Schmachthägener Wald ist eine Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben befuhr die 66-Jährige mit ihrem PKW Ford die B 192 aus Richtung Schloen kommend in Richtung Waren.
Auf Höhe der Unfallstelle kam sie mit dem Pkw, alleinbeteiligt, von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und fuhr in den Straßengraben. Das Fahrzeug schaukelte sich auf und überschlug sich im Anschluss mehrfach. Der Wagen kam auf dem angrenzenden Acker auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Die Fahrerin wurde schwer verletzt durch den Rettungsdienst ins Müritz-Klinikum Waren gebracht. Am PKW entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.