Anzeige
Anzeige

Heeresmusikkorps Neubrandenburg übernimmt Patenschaft über das Jugendblasorchester Müritz

18. Juni 2019

Nachdem es bereits zwei gemeinsame Auftritte in den vergangenen Jahren gegeben hatte, dazu gegenseitige  Konzertbesuche und Teilnahme an Praktika  besiegelten jetzt die beiden Dirigenten, OTL Christian Prchal, Leiter des Heeresmusikkorps Neubrandenburg, und  Matthias Prager, Leiter des Jugendblasorchesters der Kreismusikschule Müritz,  die weitere Zusammenarbeit beider Orchester mit einer Kooperationsvereinbarung.  Dafür hatten sie sich einen ganz besonderen Rahmen gesucht: die Müritzer Musiktage.

Am Sonntagnachmittag ließen sich weder Musizierende  noch das Publikum auf dem Neuen Markt vom ersten Regenschauer abschrecken, als das Jugendblasorchester pünktlich 15 Uhr das Konzert mit mehreren Stücken eröffnete. Anschließend nahmen die Musiker des Heeresmusikkorps auf der Bühne Platz und spielten ein sehr abwechslungsreiches Programm.  Zum Abschluss schien längst wieder die Sonne, als die Schüler des Jugendblasorchesters der Kreismusikschule Müritz mit den Profis aus dem Heeresmusikkorps Neubrandenburg musizierten und damit gleich zeigten, was das Ziel dieser Patenschaft ist.

Foto unten: Ursula Linke, Leiterin der Kreismusikschule Müritz, Matthias Prager, Ensembleleiter des Jugendblasorchesters/, Antje Mach vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und Christian Prchal, Leiter des Heeresmusikkorps Neubrandenburg, besiegeln die Patenschaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*