Anzeige
Anzeige

Heftige Erkältungswelle sorgt für leere Büros im Land

16. Februar 2018

Achtung, lieber mal aufs Händeschütteln und liebevolle Drücken verzichten: Über Mecklenburg-Vorpommenr rollt nämlich gerade eine heftige Erkältungswelle hinweg. Dabei klagen die Betroffenen nicht nur über ein bisschen Husten und Schnupfen, sondern heftige Gliederschmerzen und Fieber.
Die Wartezimmer der Ärzte im gesamten Land sind derzeit übervoll, in vielen Unternehmen sieht’s dagegen recht übersichtlich aus. Der Radiosender Ostseewelle ist fast komplett lahmgelegt, bis auf wenige Ausnahmen liegen alle Moderatoren und Mitarbeiter flach, gesendet wird mit einer Notbesetzung.Da am Montag die Schule wieder beginnt, befürchten die Mediziner, dass sich diese Erkältungswelle noch weiter ausbreiten könnte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*