Anzeige
Anzeige

Hitze macht unaufmerksam

21. Juli 2014

Dreimal innerhalb kürzester Zeit mussten Warens Polizisten heute Unfälle aufnehmen, bei denen Unaufmerksamkeit die Ursache war. So krachte es gegen 13.20 Uhr in der Röbeler Chaussee, als ein Auto auf ein anderes auffuhr. Schaden: 1500 Euro.
Wenig später ist an der Kreuzung in Eldenholz auf der B 192 ein Auto auf ein anderes gefahren. Schaden hier: 1000 Euro.
Deutlich teurer der Unfall in der Weinbergstraße. Dort beachtete ein Fahrer beim Einfahren in den fließenden Verkehr einen anderen Wagen nicht. Dieser Crash kostet mindestens 3000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*