Anzeige
Anzeige

Keine Freude über gute Wetterprognosen

31. März 2020

Diese Prognosen hätten vor einem Jahr für wahre Jubelstürme gesorgt: Das Wetter wird laut Meteorologen von Tag zu Tag schöner, am Sonntag können sogar die 20 Grad erreicht werden. Und auch für die Osterfeiertage sehen die Vorhersagen sehr gut aus
Hier an der Müritz, wo viele Menschen vom Tourismus leben, kann sich darüber derzeit kaum jemand freuen. Die Gaststätten, Cafès, Geschäfte und Hotels haben geschlossen, kein Urlauber darf ins Land, die Ferienwohnungen von privaten Vermietern bleiben leer und auch die Einheimischen sollen möglichst zu Hause bleiben.
Die Virologen des Landes sehen dem guten Wetter ebenfalls alles andere als freudig entgegen. Denn bei strahlendem Sonnenschein und zunehmenden Temperaturen steht zu befürchten, dass sich viele Menschen nicht an die Regeln halten, dass es sie ins Freie und vor allem zu Freunden und Bekannten zieht.
Aber gerade das darf nicht sein.
Deshalb noch mal der Appell der führenden Virologen: Möglichst zu Hause bleiben sowie bei Spaziergängen, Einkäufen und anderen Erledigungen unbedingt Abstand halten!


Kommentare sind geschlossen.