Anzeige
Anzeige

Linstow: Auto brennt auf der Autobahn 19 aus

22. Januar 2023

Heute Mittag gegen 12 Uhr ist auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock zwischen der Anschlussstelle Malchow und Linstow ein Fahrzeug komplett ausgebrannt. Ersthelfer versuchten noch, den Subaru mit Feuerlöschern zu löschen, was aber aufgrund der enormen Hitze nicht mehr gelang. Die Fahrerin konnte sich zum Glück unverletzt aus dem Auto retten. Der dänische Wagen musste von den Kameraden der Feuerwehren aus Alt Schwerin und Malchow gelöscht werden. Laut Feuerwehr war die dänische Fahrerin auf dem Weg zur Fähre nach Rostock. Die Autobahn musste für die Dauer der Löschmaßnahmen voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 10.000 Euro.
Fotos: Nonstopnews Müritz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*