Anzeige

Mehr als 250 Schüler bei Klimaschutz-Demo an Seenplatte

15. März 2019

Die Klimademonstrationen von Schülern haben nun auch die Seenplatte erreicht. Auf dem Markt in Neubrandenburg setzten sich – trotz der Hinweise aus dem Bildungsministerium, dass es Schulpflicht gibt – heute mehr als 250 junge Mädchen und Jungen mit dem Thema auseinander.
Aufgerufen dazu hatte bundesweit ein Bündnis globalisierungskritischer Initiativen. „Wir sind hier und wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“, hieß einer der Slogans der Teilnehmer, die teils in kleinen Grüppchen, aber auch klassenweise gekommen waren.
Nach etwa 90 Minuten war die Protestveranstaltung im Rahmen der „Fridays for future“-Bewegung gegenüber dem Kaufhof vorbei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*