Anzeige
Anzeige

Nachwuchs-Fußballer sagen Dankeschön

30. Januar 2017

Ein dickes Dankeschön möchten die Kinder der Fußballjugendmannschaft E2 des SV Waren 09 und ihre Eltern an dieser Stelle einmal los werden.

„Unsere  Kinder trainieren und spielen schon seit vielen Jahren zusammen und sind in dieser Zeit zu einer tollen Mannschaft/Gemeinschaft zusammengewachsen. Dies und die spielerischen Erfolge verdanken die Kids den Trainern Fred Knodel und Kay Rosenow, die mit stetigem Einsatz, Ansporn und Motivation unsere 2 Mädels und 18 Jungs bis hierher gebracht haben und sie auch weiterhin formen, fördern und zu guten Leistungen führen“, heißt es in einem Brief an „Wir sind Müritzer“.

„Die beiden Trainer sind mit vollem Eifer dabei und „opfern“ nicht nur in der Woche zweimal ihre Freizeit für die Trainingsstunden, sondern auch am Wochenende, wenn es zu Punktspielen, Pokalspielen, (Freundschafts-) Turnieren usw. geht. Unser erster großer Dank gilt deshalb Fred und Kay.“

„Der nächste geht an eine die Fußball-Muttis. Sandra, liebevoll auch unsere Fußball-“Muddi“ genannt, die nicht nur stets gute Laune verbreitet und für jeden Spaß zu haben ist, sondern sich um vieles kümmert, was Organisation, Besorgungen, Erledigungen usw. betrifft.

 

Ein weiterer großer Dank gilt den Sponsoren, die das Team auch im vergangenen Jahr fleißig unterstützt haben. So erhielt die Mannschaft von der Firma Dämmtechnik Schumann GmbH u Co.KG und der Firma HTS Müritz GmbH Dannehl neue Bälle, da die alten vom vielen Training doch schon ganz schön in Mitleidenschaft gezogen waren. Mit den neuen trainiert es sich nun gleich noch mal so gut.

Um – wie die richtigen Fußballprofis – auch gut auszusehen, gab es von der Müritzer Bodenausstattung GmbH Beuster neue Spielerkluften in kurz und lang, Präsentationanzüge und falls es mal regnet, auch Regenjacken.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*