Anzeige
Anzeige

Polizisten bringen angefahrenen Schwan in Tierklinik

15. Februar 2021

Dieser hübsche Jungschwan hatte richtig Glück: Er wurde in Röbel von einem Auto angefahren, die Polizei brachte ihn zu in die Warener Tierklinik von Dr. Nietz. Er ist gründlich untersucht worden und es wurden keine Frakturen festgestellt.
Nun ist er nach Müritzhof zum Lebenshilfswerk gebracht worden, wo man ihn wieder aufpäppelt und er sicher bald wieder in die Freiheit begeben kann.
Foto: Tierklinik Dr. Nietz


Kommentare sind geschlossen.