Anzeige
Anzeige

Tülli Knülli Fülli – Drei Schweinchen im Müritzeum

4. Januar 2015

Das Müritzeum lässt heute wieder die Puppen tanzen – genauer gesagt die drei Schweine Tülli, Knülli und Fülli.
Die Schweinchen brauchen ein Haus. Die Schnecke sagt, es wächst. Der Vogel zeigt ihnen sein Nest. Nun bauen sich Tülli, Knülli und Fülli jeder ein eigenes Haus. Eins ist aus Stroh, eins aus Holz und eins aus Stein.
Dann droht Gefahr. Der Wolf ist auf der Jagd. Schon pustet er das Haus aus Stroh weg…

Mit der Vorstellung von Beate Biermann geht das Puppentheater im Müritzeum vorerst in die Saisonpause und wird im Herbst wieder aufgenommen.

Los geht’s heute um 15 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Eintritt: Kinder und Erwachsene je 5 €

Pippen


Kommentare sind geschlossen.