Anzeige

Unfälle am laufenden Band

27. April 2015

In Waren muss heute Vormittag irgendetwas in der Luft gelegen haben. Auf den Straßen der Müritzstadt krachte es nämlich am laufenden Band.
Gleich früh stießen in der Mozartstraße beim Spurwechsel drei Wagen zusammen. Schaden: 1500 Euro.
Weiter ging’s auf dem Schweriner Damm/Abzweig Steinmole. Dort krachten drei Pkw aufeinander. Schaden: 1700 Euro.
Etwas später dann ein Crash an der Kreuzung Bonhoefferstraße/Moltmannstraße zwischen zwei Wagen. Schaden: 3000 Euro.
Ein paar Minuten später fuhr in der Mozartstraße ein Auto auf ein anderes auf. Schaden: 6000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.