Anzeige

Weiterer Vermisstenfall in der Region

7. Februar 2020

Während es von dem vermissten 22-Jährigen aus Groß Plasten nach wie vor keine Spur gibt, beschäftigt ein weiterer Vermisstenfall zahlreiche Einsatzkräfte der Region. Seit gestern Abend wird ein 65 Jahre alter Mann in Kratzeburg im Müritz-Nationalpark vermisst.
Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass er sich mit seinem Ruderboot auf den Käbelicksee bei Kratzeburg begeben hat.

Das Ruderboot des Vermissten wurde zwischenzeitlich im Uferbereich nahe der Anlegestelle mit samt der Angelausrüstung aufgefunden. Bereits gestern Abend haben die Beamten des Polizeihauptreviers Neustrelitz mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei, der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungshundestaffel nach dem 65-jährigen Neubrandenburger gesucht. Die Suchmaßnahmen wurden in den späten Abendstunden ergebnislos beendet.

Am heutigen Morgen wurden die Suchmaßnahmen der Polizei wieder aufgenommen und fortgesetzt. Derzeit befinden sich ein Hubschrauber der Bundespolizei und Kräfte der Wasserschutzpolizei vor Ort im Einsatz. Die Suchmaßnahmen werden am Nachmittag zusätzlich durch die Rettungshundestaffel unterstützt.


Kommentare sind geschlossen.