Anzeige

Unfallursache nach wie vor unklar

28. Juli 2017

Noch eine offizielle Nachmeldung der Polizei zum schlimmen Unfall heute in Waren. Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr der 45-jährige Fahrer eines LKW die Röbeler Chaussee in Richtung Klink. Auf Höhe der Ampel Röbeler Chaussee/ Warendorfer Straße wollte er nach rechts in die Warendorfer Straße abbiegen und stieß mit einer 59-jährigen Radlerin, die auf dem Radweg in Richtung Klink unterwegs war, zusammen.
Durch den Zusammenstoß erlitt die Frau aus Nordrhein-Westfalen so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.
Warum es zum Zusammenstoß kam, muss jetzt erst noch ermittelt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*